Um was geht’s?

Um eine Schnitzeljagd, bei der ihr – tut uns wirklich leid – keine Schnitzel jagt. Macht aber trotzdem Spaß!

Wie läuft es ab?

Ihr setzt euch in Tretboote und versucht, anhand von Karte, Fragen und allerlei rätselhaften Hinweisen im Dickicht der Amsterdamer Grachten einen Schatz zu finden. Im Grunde ist das Ganze so etwas wie eine verkappte Stadtrundfahrt, bei der es aber eben nicht nur um die schönsten Sehenswürdigkeiten, sondern auch um Abenteuer und Entdeckerlust geht. In Teams bewegt ihr euch fort und sucht den Schatz – und für die Gewinner gibt es einen echten Preis.

Wo, wer, wie lange?

Start der Tretboot-Schnitzeljagd ist im Stadtzentrum. Die Sause dauert rund zwei Stunden. Bis zu vier Leute passen auf ein Tretboot – und so viele Leute solltet ihr auch mindestens sein. Je mehr aber mitmachen, desto mehr Spaß macht das Ganze.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Die Sache mit dem Schnitzel geht euch nicht aus dem Kopf? Wie wäre es dann anschließend mit unserem Steak & Strip?

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles