Um was geht’s?

Darum, eure Höhenangst aber mal endgültig zu überwinden und das zu tun, was sonst nur die Superhelden im Fernsehen hinbekommen.

Wie läuft es ab?

Abseilen kennt ihr ja. Nur macht man das normalerweise in den Bergen und an Felswänden. In Berlin könnt ihr euch jedoch auch von einem Haus abseilen lassen - oder genauer gesagt: Ihr könnt die Hauswand runterlaufen. Und zwar vorwärts und mit Blick nach unten. Das Andel's-Hotel in Berlin stellt dafür seine 60 Meter hohe Turmfassade zur Verfügung. Ihr bekommt ein Sicherheitsgeschirr und lauft los. Viel Spaß!

Wo, wer, wie lange?

Das Hotel, dessen Fassade ihr herunterlaufen werdet, befindet sich etwa zehn Minuten vom eigentlichen Stadtkern entfernt im Stadtteil Prenzlauer Berg. Die Aktivität dauert rund 20 Minuten. Eine Mindestteilnehmerzahl gibt es nicht.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Keinen Bock auf Laufen? Dann lasst euch doch einfach fallen - und bucht unser Base-Flying-Paket, bei dem ihr fast 100 Meter in die Tiefe fliegt.

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles