Um was geht’s?

Um einen wilden Ritt übers Hamburger Wasser – und zwar mit einem echten PS-Monster.

Wie läuft es ab?

Ihr jagt mit einem echten schwimmenden Ungeheuer übers Wasser. Euer Kapitän wartet im Hamburger Hafen schon auf euch, um euch auf eine große Runde im Powerboat mitzunehmen. Das ist garantiert nichts für Angsthasen und Landratten! Nicht nur der Wind wird euch ins Gesicht wehen, sondern ihr werdet auch das kühle Nass spüren. Zur Beruhigung gibt’s an Bord ein Freigetränk.

Wo, wer, wie lange?

Das Powerboat liegt im Hamburger Hafen vor Anker, dort beginnt also auch die Tour. Rund zehn Minuten braucht ihr von der Innenstadt aus dorthin. Die Fahrt selbst dauert 75 Minuten. Weil ihr vorab ein paar wichtige Instruktionen bekommt, solltet ihr eine knappe halbe Stunde vorher da sein können. Idealerweise seid ihr zwischen 6 und 13 Leute.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Wenn ihr im Anschluss Lust habt, noch eine Weile zu bleiben, dann könnt ihr euch eine zweistündige Grillparty dazubuchen. Die Getränke sind dann inklusive. Vor der Fahrt dürft ihr aber nichts getrunken haben (und wir würden es euch eh nicht empfehlen).

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles