Um was geht’s?

Um das, was ihr in der Schule entweder geliebt oder gehasst habt – ein Dazwischen gab es eigentlich nicht.

Wie läuft es ab?

Wir feiern mit euch Sportfest. Und was für eines. Mit dem, was ihr von früher kennt, hat das Ganze natürlich nichts zu tun. Statt Sprint, Weitsprung und Kugelstoß gibt es bei uns Gaudi ohne Ende. Ihr tretet zum Beispiel im Eierlauf und Sackhüpfen gegeneinander an, messt euch im Fußballtennis oder im Völkerball. Ein Schiedsrichter achtet darauf, dass alles fair zugeht. Und am Ende könnt ihr als Erinnerung noch ein Teamfoto schießen.

Wo, wer, wie lange?

Euer Sportfest findet etwa eine halbe Stunde außerhalb des Hamburger Stadtzentrums statt. Ob draußen oder in der Halle hängt von der Witterung ab. Euer Team zählt möglichst nicht weniger als acht Leute, damit der Fun-Faktor ausreichend hoch ist. Eine Stunde lang könnt ihr euch austoben.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Ach ja, das Wichtigste hätten wir ja beinahe vergessen: Nichts geht über die richtige Sportkleidung. Für euren Junggesellen liegt schon ein hübsches Bananenkostüm bereit…

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles