Um was geht’s?

Um das, was bei einem Junggesellenabschied in Köln nicht fehlen darf: Bier!

Wie läuft es ab?

Euer Bier Bike wartet etwas entfernt vom Stadtzentrum auf euch (mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht ihr den Treffpunkt in etwa 40 Minuten). Warum? Weil im Zentrum von Köln leider keine Bier Bikes erlaubt sind. Am Treffpunkt angekommen schwingt ihr euch auf das schicke Gefährt mit Soundsystem. Euer Bike Chauffeur sorgt dafür, dass ihr nicht verloren geht. Strampeln müsst ihr allerdings selber. Damit ihr nicht verdurstet, warten 10 Liter Bier auf euch. Wenn ihr ordentlich in die Pedalen tretet, schafft ihr es sogar zu einem McDrive, den ihr mit eurem Bike passieren und dabei ein paar Burger aufstocke könnt.

Wo, wer, wie lange?

Das Bierbike habt ihr für zwei Stunden. Inklusive Hin- und Rückweg solltet ihr für die Aktivität etwa dreieinhalb bis vier Stunden einplanen. Ihr solltet mindestens zu acht sein.

    Schon gewusst? Mit unseren lokalen Guides könnt ihr euren JGA vor Ort ganz entspannt genießen.

  • 1. guide icon
    Viele unserer Aktivitäten beinhalten einen Guide, der euch vor Ort unterstützt
  • 2. hti-location
    Euer Guide kennt sich in der Stadt bestens aus und hat viele Tipps für euch
  • 3. icon speech
    Euer Guide spricht die Landessprache und hilft euch bei der Kommunikation
  • 4. magic icon
    Euer Guide kennt die coolsten Locations und teilt mit euch die heißesten Geheimtipps
  • 5. icon time
    Euer Guide und unser örtlicher Tourmanager stehen euch während der Reise rund um die Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung
  • 6. group icon
    Euer Guide sort als Gruppenleiter dafür, dass niemand verloren geht (Stichwort: Hangover! ;))
  • 7. icon party
    Mit eurem Guide wird euer JGA unvergesslich
  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles