Um was geht’s?

Um die Bretter, die die Welt bedeuten. Nein, wir reden nicht von der Theaterbühne, sondern natürlich von den Ski.

Wie läuft es ab?

In einer der schönsten Skihallen Deutschlands könnt ihr Wintersport betreiben, ohne dass ihr dafür extra in die Berge fahren müsstet. Skier und Stiefel bekommt ihr gestellt. Und dank des Tagespasses könnt ihr von früh bis spät die Pisten rauf- und runterrasen, ohne dass ihr euch bei eisigen Bergwinden den Hintern abfriert (ein bisschen kalt ist es aber naturgemäß trotzdem).

Wo, wer, wie lange?

Die Skihalle befindet sich nicht in Köln, sondern in der Nähe. Um hinzukommen, seid ihr rund eine Stunde unterwegs. Vor Ort könnt ihr dank des Tagespasses dann so lange bleiben, wie ihr Lust habt. Eine Mindstteilnehmerzahl gibt es nicht - sagt uns einfach Bescheid, zu wievielt ihr kommen möchtet.

Was ihr sonst noch wissen müsst

So ein Tag auf der Piste macht hungrig. Im Preis ist deshalb ein Essen in einem der Restaurants samt Getränk mit inbegriffen.

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles