Um was geht’s?

Um eine gute und reichhaltige Nahrungsgrundlage für euren Magen, den ihr im Laufe der Nacht ja sicher mit dem einen oder anderen Tröpfchen Hochprozentigem auf eine harte Bewährungsprobe stellen wollt.

Wie läuft es ab?

Ihr seid nicht nach München gekommen, um euch mit einem pappigen Burger und ein paar durchgeweichten Pommes zufrieden zu geben. Natürlich wollt ihr bayrisch deftig essen und ein gutes Bier dazu trinken. Beides bekommt ihr von uns geboten. Kommt mit in ein Münchener Wirtshaus und lasst euch ein traditionelles Zwei-Gänge-Menü servieren. Dazu zum Runterspülen ein Glas gekühlten Gerstensaft und die Welt ist in Ordnung.

Wo, wer, wie lange?

Das Wirtshaus, in das wir euch bringen, liegt zentral in der Münchener Innenstadt. Zwei Stunden lang lasst ihr es euch schmecken. Idealerweise seid ihr mindestens zu fünft für diesen kulinarischen Genuss.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Im Anschluss startet ihr dann im Münchener Nachtleben voll durch. Unsere Empfehlung: Bucht unser Bars-, Stripclub- und Nachtclub-Paket, in dem alles enthalten ist, was ihr für euren Junggesellenabschied in München braucht.

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles