Um was geht’s?

Um Radler. Also nicht um Bier mit Zitronenlimo, sondern um Bier mit Fahrrad. Alles klar?

Wie läuft es ab?

Bierbike-Touren zählen zu den beliebtesten Aktivitäten bei jedem Junggesellenabschied. In Prag sind sie besonders reizvoll, weil es einfach so viele tolle Sehenswürdigkeiten gibt, an denen man(n) vorbeiradeln kann. Das Spezielle am Bierbike: Es hält, was es verspricht. Natürlich habt ihr nämlich reichlich Bier für eure Runde durch die Stadt an Bord. 30 Liter (!) sind es, die ihr unter euch aufteilen könnt. Und zwischendurch legt ihr sogar noch einen Stopp an einer Kneipe ein, wo es noch ein weiteres Glas für euch gibt.

Wo, wer, wie lange?

Die Bierbike-Tour beginnt im historischen Zentrum von Prag und führt auch durch selbiges. Insgesamt seid ihr - inklusive Zwischenstopp - etwa zwei Stunden unterwegs. Gedacht ist das Angebot für größere Gruppen, im Idealfall seid ihr um die 16 Leute.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Damit keiner von euch nüchtern bleiben muss, stellen wir euch einen Fahrer. Der bringt euch sicher durch die Stadt.

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles