Um was geht’s?

Um eine einmalige Mutprobe an einer einmaligen Location.

Wie läuft es ab?

Das ist garantiert nichts für Leute mit Höhenangst: Ihr klettert auf das bogenförmige Dach der Bühne der Talliner Sängerfestwiese - wo alle fünf Jahre ein riesiges Musikfestival stattfindet - und seilt euch dann aus 30 Metern Höhe wagemutig wieder ab. Schwache Nerven solltet ihr zu Hause lassen, hier sind Drahtseile gefragt! Natürlich bekommt ihr die komplette Ausrüstung gestellt, was vor allem die Sicherheitsausrüstung umfasst.

Wo, wer, wie lange?

Die Festwiese befindet sich rund 20 Minuten vom Stadtzentrum von Tallinn entfernt. Sehr weit ist es also nicht. Vor Ort solltet ihr mit rund einer Stunde rechnen, die die Aktivität dauert. Ihr müsst mindestens sechs Leute sein.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Die Bühne ist ein wunderbares Beispiel für architektonische Meisterleistungen und erinnert ein wenig an die Oper von Sydney oder das Dach des Münchener Olympiastadions. Allein der Anblick ist einen Besuch wert.

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles