Um was geht’s?

Um eine Aktivität, die euch einen fetzigen Nachmittag mit euren Kumpels garantiert - und die mal was anderes ist als das klassische Fünf gegen Fünf.

Wie läuft es ab?

Ihr geht eurem Lieblingssport nach, seht dabei aber aus wie Sumoringer (und bewegt euch auch genauso). Klingt das toll oder klingt das toll? Bubble-Fußball ist dabei zuletzt zu einer der beliebtesten Aktivitäten für den Junggesellenabschied in Tallinn aufgestiegen. Unser Guide begleitet euch zu dem Bubble-Fußballfeld. Dort zieht ihr euch Zorb-Suits über und teilt euch in zwei Teams auf. Nachdem ihr die Regeln gehört habt, könnt ihr auch schon loslegen. Taktik? Völlig egal! Lasst das Spiel einfach auf euch zurollen.

Wo, wer, wie lange?

Die Halle befindet sich in unmittelbarer Zentrumsnähe. Zwei Stunden lang lassen wir euch aufs Feld, damit ihr euch richtig austoben könnt. Ihr solltet mindestens zu zehnt sein - so könnt ihr auch aureichend große Teams bilden.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Den Hin- und Rücktransport haben wir für euch organisiert. Ihr könnt euch also voll und ganz auf euer Spiel konzentrieren.

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles