Um was geht’s?

Um einen Sprung für die besonders Harten und Nervenstarken unter euch. Ihr werft euch wie James Bond hinab in die Tiefe.

Wie läuft es ab?

Wenn ihr am Flugplatz ankommt, wartet erstmal ein wenig Theorie auf euch. Ihr erhaltet eine ausführliche Einweisung, wie der Sprung vonstatten geht und was ihr beachten müsst - also vor allem, an welcher Leine ihr in welchem Moment ziehen müsst. Dann erhaltet ihr euren Fallschirm und die komplette Sicherheitsausrüstung. Im Flieger steigt ihr rauf in über 1000 Meter Höhe - und nun ist es an euch, den Weg wieder nach unten zu finden.

Wo, wer, wie lange?

Der Flugplatz befindet sich unweit des Talliner Stadtzentrums. Die Aktivität nimmt etwa einen halben Tag ein. Mindestens zwei von euch müssen springen wollen, damit ihr diese Aktivität buchen könnt.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Solltet ihr sowas noch nie gemacht haben, empfehlen wir euch erstmal einen Tandem-Fallschirmsprung. Ihr solltet euch nicht über- und eure Nervosität nicht unterschätzen. Mit einem erfahrenen Trainer springt es sich nun einmal besser.

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles