In Amsterdam feiert ihr bei eurem Junggesellenabschied bis zum Umfallen
< Menu ×

Junggesellenabschied Amsterdam Aktivitäten

Unsere Kunden bewerten uns mit 9.1/10 Punkten.

Pissup Tours
Beliebt
Tagsüber

Du kannst dich nicht entscheiden?

Unsere Tipps für eure Junggesellenabschied Amsterdam Aktivitäten

Amsterdam bietet die perfekten Voraussetzungen für euren unvergesslichen Junggesellenabschied mit zahlreichen Höhepunkten: Grachten, Coffee Shops und Rotlicht-Viertel machen die Holländische Hauptstadt zum Hotspot für alle, die auf der Suche nach Spaß, Action und legendären Partys sind. Außerdem nur hier bei uns im Angebot: der absolute JGA-Streich, unser Pissup-Schlumpf. Ihr wollt auch was von der Stadt sehen? Dann schwingt euch auf’s Bier-Bike und stimmt euch beim Sightseeing schon einmal auf den Abend ein. So wird’s der perfekte Junggesellenabschied, Männer!

Heiße Ideen für die besten Junggesellenabschied Amsterdam Aktivitäten

Amsterdam – das sind Heineken-Bier, ein berühmt-berüchtigter Duft und holländische Partylust. Das sind die traumhaft schönen Grachten und das sündhaft frivole Rotlichtviertel. Das ist ein Junggesellenabschied, der all das zu bieten hat, was ihr euch für diesen Tag erträumen könnt.

Die Auswahl an “Junggesellenabschied Amsterdam”-Aktivitäten in der Orange-Hauptstadt ist riesengroß. Amsterdam hält für euren JGA eine Menge Angebote bereit, die ihr anderswo nicht so schnell wiederfindet:

Da sind die gemütlichen Touren mit dem Bierbike durch die Stadt, die Grachten-Rundfahrten auf eurem privaten Partyboot, die einmalig bunte Museums- und Kulturlandschaft, falls euch danach steht, ausgefallene Action-Aktivitäten wie unser „Need for Speed“-Paket und natürlich das vielfältige kulinarische Angebot sowie allen voran das leckere Bier. Während ihr tagsüber in der verwinkelten Stadt ein Abenteuer nach dem anderen erleben könnt, geht nachts im Rotlichtviertel sowie in den coolen Bars und Clubs die Post ab. Eines ist sicher: In einer der lebendigsten Hauptstädte Europas wird euch garantiert nicht langweilig werden.

Um euch eine Hilfestellung bei der Auswahl eurer Junggesellenabschied Amsterdam Aktivitäten zu geben, haben wir sie für euch nach Themen geordnet – von A wie Action bis Z wie Zugabe.

Beim Junggesellenabschied in Amsterdam darf eine Runde Paintball nicht fehlen.

A wie Action: Tretet auf einer der Amsterdamer Paintball-Anlagen gegeneinander an. Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Szenarien und könnt zum Beispiel auch jeder gegen jeden spielen. Den Anfangsvorrat an Munition stellen wir euch. Ist er aufgebraucht, könnt ihr jederzeit nachordern.

C wie Clubs: Weil es so viele Clubs und Bars in Amsterdam gibt, empfehlen wir euch, auf unseren Barguide zu hören. Der kennt sich in der Stadt aus und weiß, wo das Bier am besten schmeckt, wo die schönsten Frauen feiern und wo die angesagteste Musik läuft.

G wie Getränke: Amsterdam ist die Heimat des Heineken-Biers. Klar dass auf der Liste der Aktivitäten eures Junggesellenabschieds ein Besuch der Brauerei ganz oben steht. Hier lernt ihr nicht nur, wie Bier gebraut wird, sondern dürft es auch kosten. Einmal auf den Geschmack gekommen, könnt ihr auf dem Bierbike ja gleich weiter trinken und nebenbei die Stadt erradeln.

N wie Nachtleben: Bei uns bekommt ihr verschiedene Optionen auf den Tisch. Ihr könnt auf eine ausgiebige Kneipentour gehen und einige der coolsten Bars und Kneipen von Amsterdam kennenlernen. Oder ihr entscheidet euch für einen Casino-Abend und zeigt euer Zocker-Talent am Pokertisch. Außerdem könnt ihr einen Live-Pornoabend verleben, bei dem euch unser Guide einige heiße Ecken der Stadt zeigt.

Beim JGA in Amsterdam entdeckt ihr die besten Bars und Clubs der Stadt.

R wie Racing: Freunde quietschender Reifen kommen in Amsterdam auf ihre Kosten. Unser „Need for Speed“-Paket ist eine der abgefahrensten JGA-Aktivitäten, die wir euch zu bieten haben. Im Formel-1-Flitzer, im Lamborghini oder im Aston Martin geht ihr auf die Rennstrecke und holt alles aus dem Wagen raus. Das gibt’s nur in Holland!

S wie Striptease: Je nach eurem Geschmack haben wir verschiedene Strip-Pakete geschnürt. Bei „Steak & Strip“ könnt ihr euch kulinarisch verführen lassen und zugleich heiße Anblicke genießen. Bei „Boot & Strip“ bekommt ihr die Ausziehnummer auf einem Boot serviert und könnt nebenbei noch die Stadt besichtigen. Im Hotel könnt ihr euch auch gern ein sexy Zimmermädchen bestellen. Und natürlich schaut ihr auch mal im Rotlichtviertel vorbei.

Z wie Zugabe: Während die Amsterdamer Schönheiten blond und groß sind, ist unser Pissup-Schlumpf blau und klein. Das Besondere: Wenn ihr ihn bucht, kettet er sich an euren Junggesellen und weicht ihm den ganzen Abend nicht mehr von der Seite. Außerdem bringt er den Bräutigam in so manche peinliche Situation – was alle anderen tierisch lustig wird.

Macht Amsterdam unsicher, Männer.