Bratislava Brückenpendelsprung image

Brückenpendelsprung in Bratislava

Brückenpendelsprung in Bratislava

Was ist inklusive?

  • Einweisung & Sicherheitsausstattung
  • Brückenpendelsprung
  • Hin- und Rückfahrt (öffentlicher Nahverkehr)
  • Guide
Tagsüber
  • Überblick

Ihr wollt den angehenden Bräutigam vor eine Mutprobe stellen? Dann ist diese Aktivität genau das, wonach ihr gesucht habt! Stürzt euch gemeinsam von einer der Donaubrücken in die Tiefe – natürlich mit Sicherheitsseil. Ein Höhepunkt für einen jeden JGA in Bratislava.

Um was geht’s?

Um die Mutprobe eures Lebens. So wird der Junggesellenabschied garantiert zum unvergesslichen Erlebnis!

Wie läuft es ab?

Unser Guide holt euch an eurer Unterkunft ab und bring euch mit dem öffentlichen Nahverkehr zum Veranstaltungsort eures Pendelsprungs, einer Brücke über der Donau. Einmal angekommen werdet ihr vom Veranstalter in die Sicherheitsmaßnahmen und den Ablauf des Sprungs eingewiesen. Als Erster bringt sich natürlich der Junggeselle in Position – 19 bis 25 Meter über der Wasseroberfläche! Hat er seinen Sprung hinter sich, heißt es auch für den Rest der Gruppe: Angst überwinden und ab in die Tiefe! Anschließend bringt euch der Guide zurück zu eurem Hotel.

Wo, wer, wie lange?

Die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nimmt in Abhängigkeit von eurem Standort etwa 10 bis 15 Minuten in Anspruch. Für diese Aktivität sollte eure Gruppe idealerweise mindestens 10 Personen umfassen. Auch kleinere Gruppen können den Brückenpendelsprung buchen, allerdings erhöht sich dann der Preis pro Person. Das maximal zugelassene Gewicht je Teilnehmer beträgt 110 Kilo.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Das Ticket für den Nahverkehr ist im Preis des Angebots inbegriffen. Und ach ja: Ein extra Paar sauberer Unterhosen mitzubringen, ist in diesem Falle von Vorteil. ;-)

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an under +49-89-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht