Um was geht’s?

Um euren Versuch, aus einem Gefängnis auszubrechen.

Wie läuft es ab?

Ihr kennt das Prinzip aus Filmen: Eine Gruppe von Freunden trifft sich in einem unbekannten Haus und plötzlich schließt sich hinter ihnen die Tür und sie sind gefangen in einem engen Raum. Was tun? Klar: Irgendwie herausfinden. Aber so leicht ist das nicht - wie ihr merken werdet. Bei den verschiedenen Escape-Room-Szenarien bekommt ihr realistische Aufgaben gestellt, die ihr mithilfe eures Verstands und eurer Beobachtungsgabe lösen müsst. Keine Angst: Wenn es euch nicht gelingt, erwarten euch keine Folter-Bestrafungen, wie ihr sie vielleicht aus "Hostel", "Saw" und Co. kennt.

Wo, wer, wie lange?

Eine Stunde lang habt ihr Zeit, euch mithilfe eures Gripses aus den verschiedenen Escape Rooms zu befreien. Im Idealfall seid ihr nicht weniger als sechs und nicht mehr als zwölf Teilnehmer.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Achtet bei der Zusammenstellung eures Teams auf eine gute Mischung. Ein Mathe- und ein Knobel-Fan sind sicher nicht schlecht. Und einer, der alle Folgen von MacGyver gesehen hat...

  • Und ja – da geht noch mehr! Ihr könnt euch aus all unseren Angeboten euer persönliches JGA-Paket zusammenstellen. Oder ihr bucht einfach eines unserer erprobten Reisepakete – 0 % Stress und 100 % Spaß inklusive. Verratet uns einfach eure Wünsche und Bedürfnisse und wir kümmern uns um alles