Coole Kostüme zum Junggesellenabschied
April 21, 2015 | in: Blog

Junggesellenabschied Spiele und Aufgaben – der ultimative Guide

Die letzte Party in Freiheit rückt immer näher, aber ihr seid noch immer ohne Plan, wie das Event zum unvergesslichen Erlebnis wird? Dass beim Junggesellenabschied Spiele, Aufgaben und ein paar kleine Peinlichkeiten für den Junggesellen nicht fehlen dürfen, sollte klar sein. Aber was lässt dich da eigentlich alles anstellen? Hier kommt der ultimative Guide für JGA Spiele, witzige Aufgaben und lustige Ideen, um den angehenden Bräutigam stilecht ins Eheleben zu verabschieden – egal, ob ihr zuhause feiert oder den JGA in Amsterdam, auf Mallorca oder in Barcelona verbringt.

Tested stag party Products

Wisst ihr schon, wo es hingehen soll?
Wählt euer Ziel und stellt euch euren Trip selbst zusammen!

Raus auf die StraßeTrink-SpieleParty-Spiele

Unterteilt haben wir das Ganze in drei Kategorien: „Raus auf die Straße“, „Trink-Spiele“ und „Party Spiele“. Natürlich lassen sich alle Aktivitäten auch hervorragend kombinieren. Wenn euch also noch ein paar JGA Ideen fehlen: Lasst euch inspirieren!

I) Raus auf die Straße

Eure JGA-Truppe ist mit Sicherheit eine spaßige Bande – das bezweifeln wir nicht. Allerdings wird’s oft dann erst so richtig lustig, wenn man (unwissende) Passanten und Passantinnen in die Junggesellenabschied Aufgaben miteinbezieht. Ideale Orte dafür sind entweder eure lokale Partymeile, der Marktplatz oder andere Plätze, an denen viel los ist. Als Anreiz könnt ihr dem Junggesellen für jede erfolgreich bestandene Challenge einen kleinen Gewinn versprechen, zum Beispiel einen kleinen Beitrag in die Kriegskasse, eine Flasche Schnaps und so weiter.

Alles klar? Los geht’s!

1) An die Wäsche
Der angehende Bräutigam muss in einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Wäscheetiketten aus der Kleidung von (vornehmlich weiblichen) Passanten herausschneiden. Etiketten von BHs und Unterhöschen zählen doppelt!

2) Aus arm mach reich
Drückt dem Junggesellen einen möglichst wertlosen Gegenstand in die Hand – eine Büroklammer zum Beispiel. Innerhalb einer vorgegebenen Zeit muss er nun versuchen, sich reich zu tauschen, d.h. den Gegenstand gegen immer wertvollere Gegenstände einzutauschen. Tauschziel ist beispielsweise eine Flasche Whisky.

3) Festgenagelt
Kettet euer “Opfer” öffentlich an – mitten auf dem Marktplatz, oder gemeiner: auf einer Damentoilette. Nun muss der Arme versuchen, Passanten zu überreden, Geld zu spenden, damit er wieder frei kommt. Ist ein bestimmter Betrag erreicht, wird er erlöst und das gesammelte Geld wird gemeinsam auf den Kopf gehauen.

4) Sexy time
Sucht im Internet nach möglichst lustigen Fotos oder Filmszenen und druckt diese aus. Euer Kumpel muss diese Fotos nun mit Passanten nachstellen. Zum Beispiel Miley Cyrus in ihrem “Wreckingball”-Video, die berühmte Szene aus König der Löwen, in der Baby Simba dem Königreich präsentiert wird, oder die legendäre Tanzszene aus Dirty Dancing. Vergesst nicht, das Ganze mit einer Kamera oder eurem Smartphone zu dokumentieren.

5) Farbparty
Schnappt euch einen Haufen ausrangierter Schminke von euren Herzdamen und lasst euren Junggesellen von Passanten “verschönern”. Je mehr Leute er in einer bestimmten Zeit überreden kann, sich am Gesamtkunstwerk zu beteiligen, desto höher fällt sein Gewinn aus. Besonders lustig wird’s, wenn ihr den Guten vorher in ein sexy Kleid steckt und ihm eine Perücke aufsetzt.

Sexy time am Polterabend!

6) Free hugs!
Mehr Liebe braucht die Welt. Euer Junggeselle muss möglichst viele Küsse oder Umarmungen verkaufen, und so einen schönen Betrag einsammeln, den ihr danach gemeinsam in ein paar Drinks investieren könnt.

7) Autogrammstunde I
In einer vorgegebenen Zeit muss euer “Opfer” so viele Unterschriften auf seinem Körper sammeln, wie möglich. Unterschriften auf dem Po zählen doppelt 😉 Eine sexy Abwandlung dieser JGA Aufgabe: Statt Unterschriften muss der Gute Kussmünder auf seinem Körper sammeln. Alles was ihr dafür braucht, ist ein Lippenstift – und viele willige Mädels.

8) Autogrammstunde II
Organisiert eine Gummipuppe und kettet sie an den Mann des Abends. Er muss nun in einer bestimmten Zeit eine bestimmte Anzahl an Unterschriften auf der Puppe sammeln, um von seiner neuen Freundin wieder erlöst zu werden. Erhöhte Schwierigkeit: Statt Gummipuppe kettet ihr unseren Pissup-Schlumpf an euren Kollegen. Den wird er allerdings so schnell nicht wieder los 😉

9) Wettessen
Auf die Gummibärchen, fertig, los! Lasst euren Kumpel beim Wettessen gegen Passanten antreten. Ob Gummitiere, Schokoküsse oder Marshmallows – das wird ein süßes Vergnügen.

10) Telefonnummern sammeln
Ein Klassiker: Innerhalb einer vorgegebenen Zeit muss euer Junggeselle so viele Telefonnummern fremder Mädels einkassieren wie möglich.

Telefonnummern sammeln ist ein Klassiker unter den JGA Spielen

11) Safety first!
Euer Junggeselle hat eine halbe Stunde Zeit, sich von Wildfremden möglichst viele Kondome schenken zu lassen.

12) Bauchladen
Bestückt einen Bauchladen mit möglichst viel peinlichem Kram und lasst euren Kumpel damit auf die Öffentlichkeit los. Der Gewinn wird danach natürlich brüderlich geteilt.

13) Limbo!
Euer Kumpel muss so viele Ladies wie möglich dazu überreden, unter einer Limbo-Stange hindurch zu tanzen.

14) Beinfreiheit
Die Hochzeit steht bevor und wer hätte da nicht gerne super sexy, glatte Beine? Genau! Also muss der angehende Bräutigam willige Passanten finden, die ihm die Beine rasieren oder – mehr Schmerz! – diese mit Wachs enthaaren. Gleiches kann natürlich auch mit Brust-, Arm- oder Rückenhaaren geschehen. Und zwar am besten gaaaanz langsam!

15) Shirt zerschneiden
Stellt dem zu verabschiedenden Junggesellen ein JGA-Shirt zur Verfügung, auf dem ihr an verschiedenen Stellen des Körpers Kreise mit Geldbeträgen oder typische Shirt Sprüche zum Lachen aufdruckt. Passanten können nun stückchenweise das Shirt zerschneiden um kleinere Beträge zu gewinnen. Eine lustige und sexy Einlage, je nachdem wo ihr die späteren Löcher platziert. Das geht natürlich alternativ auch mit einer Hose oder einem Kleid oder Shirt-Top für Junggesellinnen. Hier nur aufpassen wo ihr die Schnippel-Stellen platziert.

16) Die ultimative JGA Aufgabe
Zu guter Letzt noch was für die ganz Mutigen: Telefonnummern sammeln ist für euch ein Leichtes? Na, dann versucht doch mal, ein paar fremde BHs von freiwilligen Spenderinnen einzusammeln! Am Ende wird die “Beute” verbrannt und der Erfolg mit ein, zwei, drei Bier ordentlich gefeiert.

Eine knifflige JGA Aufgabe – ran an die BHs!

Wisst ihr schon, wo es hingehen soll?
Wählt euer Ziel und stellt euch euren Trip selbst zusammen!

II) Trink-Spiele

Ein Nachmittag oder Abend auf dem Marktplatz mit witzigen JGA Aufgaben ist natürlich ein spaßiges Erlebnis. Aber auch ohne fremde “Hilfe” könnt ihr die Stimmung eurer Bachelor Party ordentlich anheizen – zum Beispiel durch lustige Junggesellenabschied Spiele mit viel, viel Alkohol. Unsere fünf besten Tipps für Trinkspiele kommen hier:

1) Meiern
Po-po-po-Pokerface – hast du es drauf? Beweis es beim Meiern. Hier geht es neben ein bisschen Glück auch darum, die Mitspieler ordentlich zu bescheißen. Was ihr braucht: zwei normale Würfel und einen Becher. Ihr würfelt nun der Reihe nach und versucht dabei, höher zu Würfeln als derjenige vor euch. Ihr schaut dann unter den Würfelbecher und reicht diesen weiter. Ihr könnt Glück haben und wirklich eine höhere Zahl haben oder ihr lügt. Wer dabei allerdings erwischt wird, muss einen Shot trinken.

2) Flunkyball
Flunkyball geht immer. Was ihr braucht? Pro Mann eine Flasche Bier, einen Wurfgegenstand (zur Not tut es ein Schuh) sowie einen Gegenstand zu Umwerfen (z.B. eine Wasserflasche). Und so funktioniert’s:

3) Strip- und Trink-Poker
Ebenfalls ein Klassiker: Strip- und Trinkpoker. Wer eine Runde verliert, legt nicht nur ein Kleidungsstück ab, sondern auch den Kopf in den Nacken für einem ordentlichen Shot.

4) Film-Trinken

Gibt es einen legendären Film, den ihr in der Gruppe immer wieder gerne zusammen schaut? Oder einen Lieblingsfilm des angehenden Bräutigams? Schmeißt die DVD rein, macht es euch gemütlich und verabredet ein Code-Wort (oder mehrere), bei deren Nennung im Film eine Runde Shots getrunken werden muss. Cheers!

5) Bier-Pong
Bier-Pong ist die Trend-„Sport“art der letzten Jahre. Spiel, Satz – und Sieg!

Wisst ihr schon, wo es hingehen soll?
Wählt euer Ziel und stellt euch euren Trip selbst zusammen!

III) PARTY SPIELE

Klassische Party Spiele lassen sich auch wunderbar als JGA Spiele durchführen. Ihr könnt sie zudem ideal mit Aufgaben und Aktivitäten aus den vorangegangenen beiden Kategorien kombinieren und so für noch mehr Spaß und Action sorgen.

1) Schnitzeljagd
Ein Klassiker – die Schnitzeljagd. Hier ist ein bisschen Einfallsreichtum sowie eine gute Planung gefragt. Legt zuvor eine Strecke fest und platziert versteckt kleine Aufgaben für den Junggesellen (Inspiration dazu findet ihr weiter oben). Besonders aufregend ist eine Schnitzeljagd in einer fremden Stadt. Hier erfordert das Ganze allerdings auch etwas mehr Planung im Vorfeld.

2) Flaschen drehen
Noch einmal 15 sein und die Flasche kreisen lassen? Kann beim Polterabend zu unerwartet lustigen Ergebnissen führen. Alles was ihr braucht, ist eine leere Flasche, und schon kann’s losgehen. Das “Opfer” kann zwischen Wahrheit oder Pflicht wählen – und muss je nach dem eine (peinliche) Frage beantworten oder eine lustige Aufgabe bestehen.

3) Mit neuem Twist
Auch klassische Gesellschaftsspiele lassen sich bei einer Bachelor Party gut durchziehen. Geeignet sind vor allem ereignisreiche Spiele wie Aktivity oder Twister – aber Achtung, verknotet euch nicht.

4) Watte-Pusten
Wo wir schon bei Spielen aus Jugendtagen sind: Auch Watte-Wettpusten kann – vor allem nach zwei, drei Bier – sehr zur Erheiterung beitragen.

5) Mumie
Genau so wie folgendes beliebte Spiel: Die Mumie. Was ihr braucht? Eine Menge Klopapier und vor allem: Schnelligkeit. Wer wickelt den angehenden Bräutigam am fixesten ins flauschige Papier ein?

So wird der JGA zum Erfolg.

6)  Der Tampon
Jeder Teilnehmer bekommt einen Tampon und eine zur Hälfte mit Wasser gefüllte Fasche (am besten mit dünnem Hals). Der Tampon wird nun an einem Band an euren Gürtelschlaufen festgebunden. Ideal ist es, wenn er etwa auf Höhe der Knie hängt. Nun versucht ihr, den Tampon in die Flasche zu bekommen und wartet, bis dieser sich vollgesogen hat. Gewonnen hat, wer als erster seine Flasche mit dem Tampon anheben kann. Auch hier wird es mit zunehmendem Alkoholpegel natürlich nicht nur schwieriger, sondern auch lustiger.

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast? Melde dich bei uns – wir helfen dir gerne weiter!

Schicke uns eine unverbindliche Anfrage

Wir freuen uns, dich als glücklichen Kunden bei uns zu begrüßen!