Krakau Die JGA-Verhaftung image

Die JGA-Verhaftung in Krakau

Die JGA-Verhaftung in Krakau

Was ist inklusive?

  • Fake-Undercovercops
  • Fake-Verhaftung
  • 1 Wodka-Shot für jeden
Nachtleben
  • Überblick

Ihr genießt euren Abend, als plötzlich zwei Polizisten auftauchen. Was? Euer Junggeselle hat weißes Pulver in der Hosentasche? Verhaftung! Zum Glück stellt sich das Ganze als ein von euch gut inszenierter Streich heraus. Auf den Schreck gibt es erstmal einen Wodka.

Um was geht’s?

Darum eurem Junggesellen den Schreck seines Lebens zu verpassen.

Wie läuft es ab?

Wir bringen euch unter einem Vorwand in eine Bar, hier genießt ihr gerade ein Bier, da schlendern zwei Bullen in Zivil herein und kündigen eine Razzia an. Ausgerechnet an eurem Junggesellen wird etwas gefunden. Wie kommt denn das weiße Pulver hierhin? Tja, das haben wir ihm vorher geschickt zugesteckt. ;-) Obwohl euer Junggeselle den beiden Beamten versichert, dass es sich hier um eine furchtbare Verwechslung handeln muss, wird er verhaftet. Ihm werden sogar Handschellen angelegt. Hier endet der Streich. Statt aufs Revier führen die beiden Polizisten den Junggesellen zur Bar und geben sich jetzt auch als Pissup-Mitarbeiter zu erkennen. Ihr lacht euch inzwischen über das dumme Gesicht schlapp, das euer Kumpel da macht. Damit er seinen Schock überwinden kann, gibt es erstmal eine Runde Wodka-Shots für alle.

Wo, wer, wie lange?

Am besten alle Mitglieder der Gruppe sind vorab eingeweiht. So kann auch einer von euch insgeheim ein Video machen, damit dem Junggesellen später eine kleine Erinnerung an diesen genialen JGA-Prank bleibt.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Diese Aktivität kann in Verbindung mit z.B. einer Bar-Tour gebucht werden: Fragt einfach nach.

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an unter +49-89-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht