Junggesellenabschied Danzig

Junggesellenabschied Danzig

Junggesellenabschied Danzig

Warum ihr für euren Junggesellenabschied Danzig wählen solltet

Abfeiern am berühmten Part-Strandort Sopot

Abfeiern am berühmten Part-Strandort Sopot

Chillt an einem der wohl schönsten Häfen in Europa

Chillt an einem der wohl schönsten Häfen in Europa

Trinkt euch durch über 30 Kneipen in der "Bierstraße"

Entdeckt die älteste Stadt Polens bei eurem JGA

Entdeckt die älteste Stadt Polens bei eurem JGA

Unser Danzig-Team

Parties an der "Polnischen Riviera" sind europaweit berüchtigt – Und das ist das Team, das dafür sorgen wird, dass ihr bei eurem Junggesellenabschied Danzig so richtig abfeiern könnt!

Kontaktiere Uns

Der ultimative Reiseführer für euren JGA in Danzig

Danzig liegt an der Nordküste Polens und ist Teil der so genannten “Dreistadt”: einem Gebiet, in dem die Städte Danzig, Gdingen und Zoppot zusammentreffen. Das Ergebnis: Partyspaß hoch drei für euren unvergesslichen Polterabend.

Die Perle der Ostsee: Danzig gilt als die schönste Stadt Polens und verfügt über eine tolle, historische Altstadt mit schmalen, kopfsteingepflasterten Straßen, großen Gebäuden aus rotem Backstein und gemütlichen Cafés.

Nur 30 Minuten Fahrt entfernt liegt das glamouröse Zoppot mit seinen zahlreichen Clubs, Beachpartys und einigen der schönsten Mädels Polen. Ein großes Bier gibt’s hier für weniger als 2 Euro. Ziemlich nett, oder?

So kommt ihr am einfachsten und schnellsten nach Danzig

Variante 1 – Zug: Mit den Europa-Spezial-Angeboten der Deutschen Bahn gibt’s die Tickets, falls ihr irgendwo im Osten Deutschlands losfahrt, schon zu recht günstigen Preisen. Von Dresden aus gelangt man mit DB ab knapp 40 Euro pro Fahrt und Person nach Danzig. Ab Berlin sogar für nur rund 30 Euro. Von Hamburg oder Köln aus werden dagegen schon rund 50 Euro fällig. Geht eure Reise hingegen im Süden der Republik los, dann kommen die Fahrkarten euch eher 80 Euro zu stehen. Wie so oft bei der Bahn gilt: wer sich die günstigsten Preise sichern möchte, sollte zeitig buchen.

Variante 2 – Fernbus: Flixbus lockt zum Beispiel mit Angeboten ab 14 Euro von Berlin und ab 17 Euro von Dresden. Für knapp 26 Euro kommt ihr auch von Hamburg aus an euer Ziel. Mit etwas Glück legt ihr für Tickets ab München aber auch nur knapp 27 Euro auf den Tisch. Von Stuttgart oder Köln solltet ihr allerdings eher mit 33 Euro und mehr an Fahrtkosten rechnen. Immerhin noch günstiger als die Bahn! Dafür dauert die Fahrt, je nach Ausgangspunkt und je nachdem, ob es sich um eine Direktverbindung handelt, bis zu 27 Stunden.

Variante 3 – Flugzeug: Nach Danzig zu fliegen ist nicht günstig. Von Berlin aus fliegt ihr zum Beispiel für rund 161 Euro mit Scandinavian Airlines System nach Danzig hin und zurück – allerdings mit einem Zwischenstopp. Lufthansa fliegt hingegen von München aus direkt den Lech-Wałęsa-Flughafen Danzig an. Tickets für den Rundtrip kosten hier um die 220 Euro. Von Stuttgart aus kostet das Ganze wiederum mit zum Beispiel LOT Polish Airlines rund 150 Euro. Trotz des Preises hat das Fliegen aber einen großen Vorteil: Selbst mit Flughafentransfer und Co. ist diese Art zu reisen vom Faktor Zeit her unschlagbar. Damit ihr jedoch nicht euer letztes Hemd für Flugtickets hergeben müsst, lohnt es sich, früh mit der Suche nach günstigen Angeboten zu beginnen und rechtzeitig zuzuschlagen.

Die Anreise zum JGA in Danzig ist schnell und einfach

Die besten Unterkünfte der Stadt!

Mit knapp unter einer halben Millionen Einwohner ist Danzig sicher keine Weltmetropole, doch trotzdem findet ihr hier Unterkünfte in allen Kategorien und Preisklassen. So gibt es zum Beispiel viele fetzige Hostels mit Gruppenschlafsaal und Gemeinschaftsbad zum unschlagbaren Preis. Darf es etwas bequemer sein? Dann bucht ein Mittelklasse-Hotel mitten im Zentrum – so habt ihr es nicht weit bis zu den Sehenswürdigkeiten.

Es gibt allerdings auch etwas exklusivere Schlafplätze: Entweder ihr checkt in einem der Sternehotels ein, in dem ihr euch verwöhnen lassen könnt und früh am Büffet vor lauter Auswahl gar nicht bemerkt, wie ihr den Tag vertrödelt. Oder ihr bucht gleich ein kleines Ferienhäuschen am Ostseestrand. Da habt ihr es zwar etwas weiter bis zu den zentralen Sehenswürdigkeiten der Altstadt, dafür genießt ihr aber schönste Natur.

Allerdings solltet ihr euch mit der Suche nach Unterkünften beeilen. Danzig wird jedes Jahr von rund 1,5 Millionen Touristen besucht, und die kommen vor allem während der Sommermonate. Da sind die attraktivsten Hotels und Ferienwohnungen schnell ausgebucht.

Ihr habt keine Lust, euch auf die Suche nach Unterkünften zu begeben? Natürlich kümmern wir uns gerne für euch um eine Unterbringung in Danzig. Wir kooperieren mit verschiedenen Hotels und Herbergen, die auch kein Problem damit haben, dass ihr zum Feiern gekommen seid. Alle unsere Partner unterhalten Häuser, in denen Aspekte wie Sicherheit und Sauberkeit groß geschrieben werden. Und natürlich stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Unser Junggesellenabschied Danzig ist eine Geheimtipp für alle, die lieber abseits vom Mainstream ihren JGA feiern

Tagsüber: Beim JGA Danzig erleben

Am schönsten ist Danzig definitiv im Sommer. Hier an der Ostseeküste erreichen die Temperaturen dann bis zu 35 Grad. Und das wissen vielen Touristen zu schätzen. Bucht also rechtzeitig, damit ihr am Ende nicht leer ausgeht und denkt dabei auch an Reservierungen in Restaurants und Bars. Eine Vielzahl cooler Aktivitäten für euren JGA findet ihr auch in Zoppot rund um die Monte Cassino Avenue, eine Fußgängerzone voller Bars, Clubs und Restaurants. Auch die Altstadt Danzigs ist im Sommer super beliebt – nicht zuletzt wegen des malerischen Hafens. Im Winter fallen die Temperaturen manchmal auf minus 10 Grad, sodass dann mehr Aktivitäten in Danzig selbst als in Zoppot stattfinden.

Unsere 6 Top-Tagesaktivitäten in Danzig:

1. Ab aufs Wasser: Wenn ihr euren JGA so nah zur Ostsee verbringt, ist ja wohl klar, dass ein paar nautische Aktivitäten im Programm eures Männerwochenendes nicht fehlen sollten. Wie wäre es beispielsweise mit einer luxuriösen Yacht-Tour bei der ihr euch dann für 4 Stunden fühlen könnt wie Oligarch Roman Abramowitsch – auch wenn unser Boot wohl nur schwer mit den Megayachten des Russen mithalten kann. Auch eine Mini-Booze-Cruise haben wir für euch im Programm, bei der ihr dann auch schon mal für die anstehende Partynacht vorglühen könnt.

2. Paintball-Action: Es ist und bleibt eben der Klassiker unter den JGA-Aktivitäten. Ohne eine ordentliche Schlacht mit den Farbkugelgewehren kommt jedenfalls kaum ein Polterwochenende aus. Wir bringen euch zu einer der besten Paintballanlagen von ganz Danzig und Umgebung. Sie befindet sich auf einem ausgedienten Militärstützpunkt, original mit Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Hier genießt ihr ein paar farbenfrohe wie auch adrenalingeladene Runden der Fun-Sportaktivität.

3. Echte Knarren, scharfe Munition: Ihr wollt eure Klamotten lieber von Farbflecken freihalten? Und überhaupt, Paintball ist für euch Kinderkram? Dann bucht eine unserer Schießaktivitäten in Danzig und erlebt, was es heißt, eine echte, geladene Waffe in der Hand zu halten und diese mit scharfer Munition auf Ziele abzufeuern. Probiert etwa mal die russische Legende, die AK-47, auch Kalaschnikow genannt, aus oder erhaltet ein Schießtraining im Stil der Sondereinsatzkommandos. Ihr wollt lieber auf bewegte Objekte zielen? Dann ist unser Tontaubenschießen in Danzig genau das richtige für euch.

4. Im Panzer durch den Wald: Es ist der Traum eines jeden kleinen Jungen: einmal im Panzer fahren. In Danzig können wir euch diesen Wunsch erfüllen. Wir bringen euch zu einem Übungsgelände, wo schon 2 funktionstüchtige Panzer auf euch warten: ein T-55A und ein Pantera. Mit denen dürft ihr dann 25 Minuten lang durch den Wald fahren. Das besondere Highlight: Der Junggeselle darf sogar einmal die Kanone des Panzers abfeuern.

5. Heiße Wrestling-Show: Ihr seid der Typ, der lieber zuguckt, statt selber macht? Dann haben wir genau das Richtige für euch: Beim Öl-Catchen in Danzig kommt eure Männergruppe voll auf ihre Kosten. Zwei sexy eingeölte Babes treten kaum bekleidet im Ring gegeneinander an. Ihr dürft zusehen und – wenn er sich traut – dann darf euer Junggeselle sogar für eine Runde mit in den Ring steigen.

6. JGA-Entspannungsprogramm: Auch beim Junggesellenabschied in Danzig kann man nicht die ganze Zeit nur feiern. Gönnt eurem Körper und eurer Seele auch ruhig ein bisschen Pause und lasst euch in einem der Danziger Spas königlich verwöhnen. Besonders nach einer durchzechten Partynacht könnt ihr euch so von eurem Kater erholen und die Batterien aufladen für weitere Männerabenteuer.

Auf einer Yacht Party machen in Danzi

Nachtleben: Hier steppt in Danzig der Bär

Ein Junggesellenabschied ist ein einmaliges Erlebnis. Zum Glück ist die Perle an der Ostsee ein ausgezeichneter Ort zum Ausgehen, Trinken oder Tanzen. Es gibt unzählige Pubs und Bars – viele davon in Kellern historischer Wohngebäude. Während in vielen dieser Lokale am Tag und frühen Abend das Bier in Strömen fließt und etwas seichte Musik aus den Lautsprechern dudelt, verwandeln sich einige am späten Abend in eine Diskothek. Hier kann dann bis ins Morgengrauen durchgefeiert werden.

Beim Ausgehen darf man ruhig auch ein bisschen legerer gekleidet sein, harte Dresscodes gibt es in Danzig kaum. Dafür geht es aber in einigen Clubs besonders trendig zu. Hier kommt ihr also durchaus mit einem gewagteren Outfit gut an. Extravaganz wird belohnt.

Also warum nicht mal etwas Extravagantes planen? Bestellt euch doch zum Beispiel unsere Pissup-SUV-Limousine. Unser Fahrer und unser Guide empfangen euch dafür am Flughafen oder vor eurem Hotel mit dem heißen Schlitten und eurer persönlichen polnischen Schönheit, die euch mit Champagner und einem netten Tänzchen einheizt. Neidische Blicke sind garantiert, wenn ihr so die Straßen Danzigs auf- und abfahrt.

Der Vergleich von Zoppot mit Ibiza kommt nicht von ungefähr. Hier findet ihr ein paar unfassbar extravagante Clubs, vollgepackt mit gutaussehenden Menschen. Clubs wie das “Unique”, das “Wtedy” oder der “Dream Club” gehören zu den Must-Sees. Wenn ihr nach etwas Entspannterem sucht, ist das “Atelier” vielleicht was für euch. Wo auch immer es euch am Ende hin verschlägt, macht mit eurem Junggesellenabschied Danzig und Umgebung unsicher und erlebt ein Wochenende der Extraklasse!

Euren JGA in Danzig werdet ihr nicht so schnell vergessen

Unsere 3 Top-Tipps für Clubs, Pubs und Bars in Danzig und Umgebung

Klub Parlament: Eine ausgewiesene Institution im Danziger Nachtleben ist der Klub Parlament. Von Donnerstagabend bis Samstag in den frühen Morgenstunden könnt ihr hier auf drei Stockwerken und über 1000 m2 Fläche feiern bis zum Abwinken. Als einer der beliebtesten Clubs der Stadt ist er natürlich immer voll mit schönen polnischen Mädchen, Junggesellengruppen sind da gern gesehene Gäste. Neben herkömmlichen Partys gibt es an einigen Abenden auch Konzerte, Kabarett und andere Live-Shows.

Flisak 76: Schon seit 40 Jahren ist diese künstlerische kleine Kellerbar im Besitz derselben Familie, deren Mitglieder hier bereits in dritter Generation am Tresen ausschenken. Das gemütliche Lokal verfügt über eine umfangreiche Getränkekarte, die nicht nur traditionelle Drinks und Spirituosen, sondern auch einfallsreiche Cocktailkreationen umfasst. Dabei könnt ihr euch im Flisak 76 auf experimentelle Zutatenkombinationen freuen. Schon mal einen Rukkola-Mojito probiert? Hier ist es möglich.

Klub Atelier: Ihr sucht nach einer Diskothek, in der ihr zu Remixen eurer Lieblingssongs aus guten alten Zeiten sowie klassischer Clubmusik tanzen könnt? Dann ist der Klub Atelier in Zoppot genau das Richtige für euch. An diesem Ort stehen Spaß und Frivolität an erster Stelle. Da sind verrückte Partynächte garantiert.

Natürlich gehört auch ein Striptease zum Junggesellenabschied. Je nach eurem Geschmack haben wir in Danzig verschiedene Strip-Pakete für euch vorbereitet. Mit „Steak & Strip“ füllt ihr nicht nur eure Bäuche mit echt männlichem Steak, sondern seht euch auch an dem nackten Fleisch einer polnischen Schönheit satt. Beim „Strip-Partybus“ verlegt ihr die Ausziehnummer an Bord eines umgebauten Straßenkreuzers. Gleichzeitig habt ihr zumindest im Vorbeifahren die Chance, noch was von der altehrwürdigen Architektur der Stadt zu sehen. Im Hotel könnt ihr euch auch gerne einen sexy “Zimmermädchen-Strip” bestellen. Da ist euch ein guter Start in den Tag beschert und es kann mit viel Energie und unverschämt guter Laune weitergehen. Alternativ bringt euch unsere Stripclub-Tour zu den besten Clubs mit den heißesten Mädels, die Danzig zu bieten hat.

In Danzig bieten wir euch außerdem einige der coolsten JGA-Streiche: Wie wär’s zum Beispiel mit einer Entführung mit heißem Finale? Zwei fremde Kerle schnappen sich euren Kumpel, wenn er es am wenigsten erwartet und fahren in einem Auto mit ihm davon. Was der Junggeselle nicht weiß: Die Entführer bringen ihn in einen Stripclub, wo ihn (und euch) schließlich eine sexy Stripperin erwartet, die ihm zur Entschädigung einen aufregenden Tanz bietet.

Danzig nachts

Was ihr ebenfalls nicht verpassen dürft beim JGA in Danzig

Bummel in der Danziger Altstadt: Zwar wurde die Stadt im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt, doch anders als in anderen europäischen Städten baute Danzig viele Gebäude in ihrer ursprünglichen Form wieder auf. Besonders sehenswert sind heute der Lange Markt, auf polnisch Długi Targ genannt, mit seinen wunderschönen bunten Giebelhausfassaden. Hier befinden sich auch das Rechtstädtische Rathaus, der Artushof und das Speymannhaus. Am Westende des Platzes könnt ihr den Neptunbrunnen bwundern, der hier bereits seit dem 17. Jahrhundert steht.

Ein Nachmittag am Strand: Vielleicht war Faulenzen am Strand nicht das Erste, was euch in den Sinn gekommen ist, als ihr euch für einen JGA in Danzig entschieden habt. Doch die alte Hansestadt bietet einige idyllische Flecken – vor allem im Stadtviertel Brzeźno – an denen ihr bei Sonnenschein ungestört in der Ostsee baden könnt. Wenn ihr euch eine etwas lebhaftere Atmosphäre mit Option auf Strandparty erhofft, fahrt bis ins nahegelegene Zoppot.

Mästet euch mit polnischer Küche: Mann, ihr seid in Polen! Da ist ja wohl ganz klar, dass ihr unbedingt die eine oder andere lokale Spezialität probieren müsst. Die Landesküche ist deftig, oft säuerlich, aber vor allem lecker. Zu den klassisch polnischen Speisen zählen beispielsweise schabowy – ein paniertes Kotelett mit Kartoffeln und Sauerkraut, gebackenes Eisbein, genannt golonko, und zrazy – mit sauren Gurken und Speck gefüllte und mit Graupen servierte Rouladen. In Danzig solltet ihr es euch auch nicht entgehen lassen, ein paar pierogi – mit Quark, Fleisch, Kraut oder Pilzen gefüllte Teigtaschen – zu probieren. Die schmecken hier einfach besonders gut.

Zopot Strand

Top-Trip: So kann der perfekte Junggesellenabschied in Danzig aussehen

Danzig ist zwar nicht die größte Stadt in unserem Angebot – trotzdem bietet sie euch für euren JGA eine ganze Fülle an spannenden, actiongeladenen und unvergesslichen Aktivitäten. Kein Wunder also, wenn ihr euch einfach nicht entscheiden könnt, was ihr an eurem Jungs-Weekend alles machen sollt. Macht euch keine Sorgen! Wir helfen euch, ein spannendes Programm zusammenzustellen.

So könnte das perfekte Männerwochenende beispielsweise aussehen:

Ankommen: Habt ihr euch schon überlegt, wie ihr vom Flughafen oder Bahnhof zum Hotel kommt? Lasst euren JGA in Danzig mit einem richtigen Knaller beginnen und entscheidet euch für einen Transfer in unserer luxuriösen Hummer-Strechlimousine. Als ob das noch nicht reichen würde, organisieren wir auch noch eine sexy On-Board-Stripshow.

Loslegen I: Gerade erst angekommen, wird es Zeit für eine Aktivität, bei der euer Adrenalinspiegel so richtig schön nach oben schnellt. Es geht hinauf in luftige Höhen – ganze 90 Meter fährt euch ein Kran nach oben. Doch ihr seid nicht etwa des tollen Ausblicks über die Danziger Bucht wegen hier, sondern für einen nervenaufreibenden Bungeesprung. Im Anschluss bringen wir euch in ein Pub, wo ihr euch bei einem Bierchen von eurem Abenteuer erholen könnt.

Vorglühen: Auch beim Junggesellenabschied sollte Mann sich an die Gepflogenheiten seines Gastlandes anpassen. Und die Polen trinken nun mal am liebsten Wodka! Der stand früher ja im Verruf, billiger Fusel zu sein, doch mittlerweile hat das polnische Nationalgetränk seine Renaissance an der Bartheke erlebt. Bei einer professionellen Wodkaverkostung lernt ihr die feinen Unterschiede zwischen den beliebtesten Sorten kennen.

Abgehen: Time to Parteeeeeey! Verschwendet eure Zeit doch gar nicht erst damit, in harter Arbeit entsprechende Örtlichkeiten im Internet zu recherchieren. Bucht unseren erfahrenen, ortskundigen Reisebegleiter, der euch die besten Lokale der Stadt bei einer Nightlife-Tour zeigt. Die ultimative Möglichkeit das Nachtleben in Danzig aus der Perspektive eines Einheimischen kennenzulernen! Wir versprechen euch, so habt ihr die ultimative Partynacht.

Ausnüchtern: Lasst uns ehrlich sein, die Wahrscheinlichkeit, dass ihr euch am Morgen nach eurer großen JGA-Partynacht in Danzig fühlt wie ein ausgezutscheltes Trinkpäckchen, ist relativ hoch. Gönnt euch mal was und ladet eure Batterien bei einem ausgiebigen Frühstück wieder auf. Wir haben gehört, die Iren verstehen sich besonders darauf, einen fetten Kater mithilfe von Speck, Bohnen, Eiern, Würstchen und Co. zu kurieren.

Loslegen II: Jetzt wird es Zeit für einen weiteren Adrenalinkick. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar rasanten Runden Gokart. Danzig verfügt über einige der coolsten Gokart-Strecken, auf der ihr den Schumacher in euch entdecken könnt. Legt euch mit bis zu 80 Stundenkilometern in die Kurve und erlebt ein intensives Rennerlebnis. Da ist jede Menge Fun garantiert!

Hummer H2 StretchLimo White Gdansk (7)

Wie ihr euren Polterabend in Danzig bei uns buchen könnt

Wie war das? Ihr könnt es gar nicht mehr erwarten euren JGA in Danzig zu feiern? Dann mailt uns oder ruft uns an. Besonders einfach könnt ihr auch über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten. Wir beantworten gerne alle eure Fragen und stellen euch ruck, zuck ein individuelles Angebot zusammen – ganz unverbindlich und nach euren Wünschen. Wissen müssen wir dazu, wie viele ihr seid, wann ihr feiern wollt und was ihr vorhabt. Seid ihr euch noch unsicher, planen wir erstmal nur grob. Ihr habt keine Lust, euch selbst etwas aus unserem großen Katalog von Aktivitäten zusammenzustellen? Ruhig Blut, wir haben bereits einige bewährte JGA-Pakete in petto. Diese decken alles ab, was ihr für ein unvergessliches Männerwochenende braucht.

Sobald ihr euch endgültig entschieden habt, dass ihr euren Polterabend mit uns feiern wollt, erstellen wir einen verbindlichen Plan. Dann erst wird auch eine Anzahlung fällig – die Hälfte des Preises, damit wir eure Unterkunft und Aktivitäten für euch sichern können. Den Rest zahlt ihr 4 Wochen vor dem Junggesellenabschied oder vor Ort. Dort wartet dann auch schon einer unserer Koordinatoren, die sich bestens auskennen und die ihr 24/7 kontaktieren könnt. Wichtig: Wir sind immer für euch da, wenn ihr uns braucht. So seid ihr rundum versorgt und könnt den Junggesellenabschied in vollen Zügen genießen.

Danzig ist doch nicht das Richtige für dich und deine Jungs? Wir organisieren auch Junggesellenabschiede in Städten wie Amsterdam, Berlin, Hamburg, Krakau und Mallorca. Alle weiteren Reiseziele findet ihr auf unserer Internetseite. Dort findet ihr auch Anregungen, was man jeweils vor Ort so treiben kann.

Pissup Team

Warum den JGA mit uns feiern?

Einen Junggesellenabschied zu organisieren, benötigt viel Zeit. Pissup Reisen ist der richtige Ansprechpartner für einen entspannten Junggesellenabschied ohne Stress und viel Arbeit. Unsere Reiseberater übernehmen für euch die Planung und Organisation eures Junggesellenabschiedes. Von A wie Anreise bis Z wie Zimmermädchen-Strip können wir dabei für alles sorgen.

Wir sind die JGA-Experten schlechthin. Seit 2001 sind wir im Geschäft und organisieren unvergessliche Junggesellenabschiede in über 20 unterschiedlichen Städten. In dieser Zeit haben wir schon rund 150.000 Menschen mit unseren Angeboten glücklich gemacht.

Wir verfügen über jede Menge Erfahrung und können uns zudem auf unsere Koordinatoren vor Ort verlassen. Euer Vorteil dabei: Sie wissen, wo ihr gut feiern könnt und welche Aktivitäten ihr auf gar keinen Fall verpassen dürft.

Immerhin: 94 Prozent aller, die mit Pissup feiern, sind super zufrieden. Doch verlasst euch nicht auf unser Wort. Schaut euch unsere Bewertungen auf Trustpilot an und seht, was unsere Kunden über uns schreiben.

Also, Leinen los und ab nach Danzig. Mit Pissup Reisen erlebt ihr hier einen Junggesellenabschied von dem ihr noch euren Enkelsöhnen erzählt!

Warum den JGA in Danzig feiern?

Die polnische Stadt an der Ostseeküste wartet mit Charme und massig Action auf. AK-47-Schießstand, Paintball, Strände und Casinos – hier findet ihr alles, was ihr braucht, um euren JGA zu einem unvergesslichen Event zu machen. Außerdem ist Danzig ein Paradies für Trinkfreudige. Das Bier kostet so wenig wie sonst fast nirgends in Europa und Bars und Pubs gibt es wirklich an fast jeder Ecke. Da kann beim JGA eigentlich kaum was schiefgehen. Für den Extra-Kick geht’s zur Piraten-Kreuzfahrt ab auf’s Schiff. Stecht in See mit Partyspaß, Wodka-Shots und Co. Hier bleibt garantiert niemand auf dem Trockenen sitzen.

Die Nr. 1 JGA-Agentur in Europa seit 2001.

Eine Autorität in Sachen JGA Die Nr. 1 JGA-Agentur in Europa seit 2001.

Professionell organisiert und stressfrei geplant.

Legendäre Partyreisen Professionell organisiert und stressfrei geplant.

Persönliche Reiseberater & 24/7 Vorort-Service

Betreuung rund um die Uhr Persönliche Reiseberater & 24/7 Vorort-Service

Mühelos Geld einsammeln. Jeder zahlt nur seinen eigenen Anteil.

Separat zahlen Mühelos Geld einsammeln. Jeder zahlt nur seinen eigenen Anteil.

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an unter 089-120-895-939 oder

       Schick uns eine Nachricht