Männerwochenende

Ein Männerurlaub – ohne Frauen! Ob Action, Entspannung oder Feiern pur: Männertouren sind Urlaub vom Alltag und für richtige Männerfreundschaften ein Muss.

  • Einfach und stressfrei: Wir planen euren Urlaub von A-Z!
  • Mehr als 1500 Aktivitäten: Getestet & für gut befunden!
  • 24/7-Betreuung durch unser Team vor Ort: So wird euer Trip ein Erfolg!
Die Nr. 1 Reise-Agentur in Europa seit 2001.

Die Männerreisen-Experten Die Nr. 1 Reise-Agentur in Europa seit 2001.

Professionell organisiert und stressfrei geplant.

Legendäre Partyreisen Professionell organisiert und stressfrei geplant.

Mühelos Geld einsammeln. Jeder zahlt nur seinen eigenen Anteil.

Separat zahlen Mühelos Geld einsammeln. Jeder zahlt nur seinen eigenen Anteil.

Persönliche Reiseberater & 24/7 Vorort-Service

Betreuung rund um die Uhr Persönliche Reiseberater & 24/7 Vorort-Service

Zum perfekten Männerwochenende in 4 einfachen Schritten:

1 personalise-your-plan
Planen

Wähle aus Tausenden Aktivitäten und stell dir dein komplettes Programm für das Wochenende zusammen.

2 discuss-and-refine-it
Abstimmen

Lade deine Freunde ein & diskutiere Ideen. Bei uns bekommt ihr die besten Preise für eure Gruppe.

3 book-it
Buchen

Zahle separat, sichere dir dein Wochenende mit einer Anzahlung von nur 50%, behalte im Blick, wer schon gezahlt hat und wer nicht.

4 Beers-Babes-Bullets_Icon
Genießen

Zähl die Tage bis zu deinem legendären Männertrip runter. Wir kümmern uns in der Zwischenzeit um alles andere, damit du in vollen Zügen genießen kannst.

5 Tipps für gelungene Männertouren

Männerwochenende Ideen: 5 Reiseziele

Das Gute: Wenn Männer reisen, kommen wir ins Spiel! Um es euch ein bisschen einfacher zu machen, haben wir hier 5 Vorschläge für legendäre Männertouren ganz ohne Mädels, die auch noch lange nach der Rückreise für Gesprächsstoff sorgen. Bereit, die Herren? Dann kommen hier die ganz heißen Männerurlaub-Tipps! Oder startet gleich durch und wählt euer Reiseziel aus.

Reiseziel auswählen
Männerreise I – Sündiges Hamburg

Sündiges Hamburg

In Deutschland findet ihr eines unserer sündigsten Reiseziele: Hamburg. Mit ihrem Rotlichtviertel auf St. Pauli gehört die Hansestadt zu den Top-Reisezielen für einen echten Trip unter Männern. Rund um die “Rote Meile” findet ihr diverse Clubs und Bars für jeden Geschmack und natürlich jede Menge Möglichkeiten, nackte Haut zu bewundern. Das Angebot ist riesig – am besten lasst ihr euch also bei unserer Reeperbahn-Tour die Highlights des Viertels zeigen.

Vor allem im Sommer solltet ihr euer “Revier” ausweiten. Von der Reeperbahn geht es runter an die Elbe – die liegt nur einen Steinwurf entfernt und lockt besonders bei warmem Wetter mit einer Reihe cooler Strandbars. Oder ihr macht eine Hafenrundfahrt… vielleicht eine der besonderen Art? Wie wäre es mit einer Bootsfahrt mit Stripperin?

Wenn ihr etwas Action unterbringen möchtet, seid ihr in der Elb-Metropole ebenfalls an der richtigen Adresse: Ob Paintball oder Lasertag, auch tagsüber wird euch bestimmt nicht langweilig.

Mehr dazu
Männerreise II – Luxus und Entspannung pur in Budapest

Luxus und Entspannung in Budapest

Ihr wollt mal so richtig zusammen relaxen und entspannen? Können wir gut verstehen. Und was die Mädels können, das können richtige Männer auf ihren Männertouren schon lange! Lasst euch rundum verwöhnen und genießt Luxus pur und die absolute Entspannung. Whirlpool, Massage, Sauna – klingt gut? Dann solltet ihr Budapest auf dem Radar haben.

Die ungarische Hauptstadt kann nämlich gleich mehr als 20 Thermalbäder aufweisen, in denen ihr es euch in heißem Quellwasser so richtig gut gehen lassen könnt. Vielen Badehäusern sind Saunen und ein Spa-Bereich angeschlossen. Natürlich hat Budapest neben seinen Wellness-Tempeln auch ein aufregendes Nachtleben zu bieten.

Läutet den Abend luxuriös ein und lasst euch von unserem Partybus abholen, bevor ihr eure Clubtour startet. Oder lasst euch direkt zum nächsten Stripclub chauffieren, bevor ihr euch weiter ins Partygetümmel stürzt. Am nächsten Tag dann ab zum Panzer fahren oder auf die AK-47-Schießbahn: So sieht der perfekte Männertrip nach Budapest aus!

Mehr dazu
Männerreise 3– Explosive Action in Prag

Explosive Action in Prag

Prag ist der Partyklassiker. Klar, hier kann man super feiern. Das Bier ist weltberühmt und unschlagbar günstig, das Essen lecker und deftig. Das weiß mittlerweile jeder. Aber Prag hat mehr zu bieten als ein aufregendes Nachtleben und billiges Bier.

Ihr wollt auf eurem Männertrip explosive Action vom Feinsten, den absoluten Adrenalin-Kick und einfach mal so richtig losballern? Dann ist Prag euer Ziel. Liberale Waffen-Gesetze machen Tschechien zum Mekka für Waffen-Liebhaber. Paintball wirkt dagegen fast langweilig (obwohl natürlich auch das hier möglich ist). In der tschechischen Hauptstadt könnt ihr euch nämlich unter anderem an schweren Geschützen wie der Pumpgun oder der berühmten Kalaschnikow versuchen.

Genau das Richtige für euren waschechten Prag-Männertrip: Hier schnellt nicht nur das Adrenalin, sondern auch das Testosteron in die Höhe. Für die ganz Wilden gibt’s sogar die Möglichkeit, in einem Panzer mitzufahren: Brettert mit einem Sowjetpanzer durch die Gegend! Prag, ein Top-Ziel für ein Abenteuerwochenende für Männer!

Mehr dazu
Männerreise VI – Steilgehen in Berlin

Steil gehen in Berlin

Ein Wochenende ohne Mädels wäre klasse, aber ganz so weit weg soll es dann doch nicht gehen? Ihr wollt Party bis zum Umfallen? Am besten “drei Tage wach”? Wie wär es dann mit einer Männerreise nach Berlin?

Schnell zu erreichen, alle sprechen Deutsch und unsere schöne Hauptstadt wird ihrem Ruf mehr als gerecht: Sie ist die Stadt, die niemals schläft. Aber auch tagsüber gibt es jede Menge zu tun: Wie wäre es zum Beispiel mit Panzerfahren? Macht man auch nicht jeden Tag, oder?

Berlin ist das perfekte Männerurlaub-Ziel, wenn ihr alle mal gemeinsam steilgehen wollt. In diversen coolen Bars lässt es sich hervorragend vorglühen, bevor ihr in Weltklasse-Clubs mit Top-DJs bei unserer Clubtour die Nacht zum Tag macht.

Kater? Die Ausrede gilt hier nicht. Nach einem ordentlichen Berliner Katerfrühstück – Currywurst und Pommes – geht’s weiter, auf in die nächste Partynacht. Glaubt uns: Hier wurden bereits die legendärsten Geschichten geschrieben.

Mehr dazu
Männerreise V – Heißer Urlaub auf Mallorca

Heißer Urlaub in Barcelona

Zu guter Letzt noch ein Männer-Reiseziel, das mit viel Sonne auf euch wartet: Barcelona! Wir übertreiben nicht, wenn wir euch sagen, dass Barcelona eines unserer heißesten Reiseziele für Männer ist. Und das in mehrfacher Hinsicht.

Rund ums Jahr ist Barcelona sonnenverwöhnt. Wenn ihr mit den Jungs bei der Herrentour also einfach mal die Seele in der Sonne baumeln lassen wollt, ist die Insel ideal für euch. Und wo Sommer, Sonne und Strand sind – da sind auch die Strandschönheiten nicht fern. Der eine oder andere Flirt ergibt sich hier ganz ungezwungen mit den Füßen im Sand.

Den Tag verbringt ihr in Barcelona am besten auf dem Wasser auf einer Yacht oder beim Jetski fahren. Abends geht es dann auf den Streifzug durch Barcelonas Partyszene - Natürlich mit einem unserer Top-Partyguides! Wir zeigen euch, wo die heißen Katalaninnen feiern gehen!

Mehr dazu

Risikofrei und unkompliziert Geld einsammeln

wallet
Jeder zahlt nur für sich selbst, niemand muss Geld eintreiben.
Jeder zahlt nur für sich selbst, niemand muss Geld eintreiben.
people-network
Sicher und individuell bezahlen in nur ein paar Klicks.
Sicher und individuell bezahlen in nur ein paar Klicks.
Track who paid and who didnt
Behalte im Blick, wer bezahlt hat und wer nicht. Kein Grund zur Sorge, wenn einer doch noch abspringt.
Behalte im Blick, wer bezahlt hat und wer nicht. Kein Grund zur Sorge, wenn einer doch noch abspringt.

Das sagen unsere Kunden über uns

Männerurlaub - Was ist das?

Manchmal muss es einfach sein. Einmal im Jahr zum Beispiel, vielleicht auch zweimal: Alle Jungs zusammentrommeln, die Koffer packen und rauskommen. Neue Stadt, neue Clubs. Das Feeling des Männer-Wochenendtrips: ein Mix aus Klassenreise und Abenteuerurlaub. Ob Stammtischfahrt oder ein Ausflug mit dem Fußball-Team, Kegelclub oder einfach einer Truppe aus langjährigen Freunden – Männertouren gehören irgendwie zu richtigen Männerfreundschaften dazu. Sie machen in erster Linie großen Spaß, schweißen aber auch zusammen und schaffen durch die gemeinsamen Erlebnisse neue Erinnerungen und neue Stories, die man sich dann bei den nächsten Treffen immer wieder gerne erzählt. Die Möglichkeiten für Männerreisen sind zahlreich. Es kann zum Wandern raus in die Berge gehen oder zum Abfeiern in die Großstadt. Ihr habt die Qual der Wahl.

## Männertouren in 5 Schritten erfolgreich geplant

Einen Wochenendtrip für Männer planen. Klingt einfach, aber ist es das auch? Jeder, der schon einmal eine kleine oder größere Gruppenreise organisiert hat, weiß: Was sich leicht anhört, kann schnell zum großen Projekt ausarten. Gut, dass es Profis gibt, die sich mit Männertouren auskennen und euch bei der Planung helfen. Uns zum Beispiel. Und weil wir seit 2001 Erfahrung haben und wissen, worauf es ankommt, wenn Männer reisen, kommen hier ein paar Männerwochenende-Tipps, wie ihr die kleinen und großen Stolperfallen auf dem Weg zum perfekten Trip in 5 Schritten ganz easy umschifft.

### 1. Männerwochenende wohin?

Beginnen wir mit den Basics. Wer kommt überhaupt mit? Handelt es sich bei eurer Männertour um einen Jahresausflug der Fußballmannschaft? Seid ihr Mitglied eines wöchentlichen Stammtisches und wollt endlich mal zusammen verreisen? Kegelclub? Kaninchenzuchtverein? In vielen Fällen ist natürlich relativ schnell klar, wer mitkommen soll. Oft entsteht die Idee ja bereits im Rahmen einer Gruppenveranstaltung. Manchmal fällt die Entscheidung allerdings schwerer.

Beim [Junggesellenabschied in Prag](https://www.pissup.de/junggesellenabschied-prag/) zum Beispiel. Wen hätte denn der Bräutigam am liebsten dabei? Wer sind die engsten Freunde? Sind Familienmitglieder mit im Boot – Brüder, Väter, Cousins? Sprecht euch in Ruhe ab und findet heraus, wie groß eure Gruppe grundsätzlich sein wird, damit ihr wisst, wen ihr in die Planung von nun an alles einbeziehen könnt. Legt eine E-Mail-Liste, eine [WhatsApp-Gruppe](https://web.whatsapp.com/) oder eine gemeinsame Facebook-Konversation an – so ist auch direkt geklärt, wo alle Infos und Rückfragen zusammenkommen.

### 2. Wann soll eure Männerreise stattfinden?

Gratulation, die erste Hürde ist geschafft. Ihr wisst, wer bei eurer Männerreise mit von der Partie sein wird. Der ein oder andere wird vielleicht noch abspringen – aber keine Sorge, das ist normal und in den meisten Fällen auch nicht weiter schlimm. Nun also weiter im Text: Wann soll eure Reise stattfinden? Hier wird es schon schwieriger. Insbesondere bei größeren Gruppen stellt sich die Terminwahl als echtes K.O.-Kriterium heraus. Arbeit, Studium, Ausbildung – wir wissen, ihr seid alle schwer beschäftigt.

Aber Jungs, mal ehrlich. Dieses kleine Dilemma haben schon ganz andere Gruppen überwunden. Unser Tipp: Fangt rechtzeitig mit der Planung an und nutzt Tools wie [Doodle](https://doodle.com/). So hat jeder von euch Gelegenheit seinen Terminkalender ausgiebig zu checken und ggf. Rücksprache mit dem Chef zu halten. Außerdem heißt es ja MännerWOCHENENDE. Wenn ihr also einfach von Freitagabend bis Sonntagnachmittag unterwegs seid, wird es für viele schon einfacher.

### 3. Wie viel darf der Männertrip kosten?

Ihr habt alle Teilnehmer beisammen und endlich einen Termin gefunden, an dem alle Zeit haben. Nun stellt sich noch die kleine aber entscheidende Frage: Wie groß ist euer Budget? Am besten legt ihr spätestens jetzt fest, wie viel jeder von euch für die Männerreise maximal ausgeben kann und möchte. So weiß jeder, worauf er sich finanziell einlässt und es kommt am Ende nicht zu Überraschungen. Außerdem grenzt ihr mit eurem Budget bereits bestimmte [Reiseziele](https://www.pissup.de/junggesellenabschied-reise/) ein bzw. aus.

### 4. Männerurlaub Reiseziele: Wohin soll es gehen?

Denn das ist der nächste Schritt in der Planung: Wo soll euer Männerurlaub hingehen? Tja, da habt ihr tatsächlich die Qual der Wahl. Wenn ihr generell für alles offen seid, werft einen Blick auf euer Budget. Mit kleinem Geldbeutel bieten sich vor allem Ziele in Osteuropa an, da hier die Preise generell niedriger liegen als im Westen. In Frage kommen da zum Beispiel Prag, [ein Junggesellenabschied in Pilsen](https://www.pissup.de/junggesellenabschied-pilsen/), Bratislava oder die günstigste Hauptstadt für Männertrips in Europa: Budapest. Ihr habt ein bisschen mehr Spielraum? Dann solltet ihr auch Amsterdam oder zum Beispiel Barcelona auf dem Radar haben. Oft spielt natürlich auch die Entfernung zu eurem Heimatort eine Rolle. Die Anreise soll ja schließlich auch keine halbe Weltreise sein, wenn ihr sowieso schon nur ein Wochenende zur Verfügung habt. Und ein extra Tipp: Schaut doch mal, wohin es von eurem Flughafen günstige Flüge gibt. So lässt sich das Reiseziel für euren Männertrip schon ganz gut einkreisen. Natürlich helfen wir euch hier auch gerne weiter und beraten euch.

### 5. Männerwochenende was tun: Ideen für Aktivitäten

Das Ziel steht mehr oder weniger fest? Dann geht’s jetzt an die Feinplanung: Was wollt ihr vor Ort machen? Hier spielen zwei Faktoren eine wichtige Rolle:

Zum einen bestimmt natürlich euer Budget, was möglich ist, zum anderen geht es aber auch darum, worauf ihr eigentlich Lust habt. Action? Dann kommen Aktivitäten wie Paintball, Schießstand, Bobfahren oder GoKart für euch in Frage. Ihr sucht Entspannung? Dann sollten Sauna, Spa und Wellness-Tempel auf dem Programm stehen. Ihr wollt Luxus pur? Dann lasst euch bereits vom Flughafen mit einer dicken Limo abholen – Stripperin inklusive. Und die Party am Abend soll auch nicht fehlen? Dann bucht euch einen Barguide, der euch ganz individuell die coolsten Ecken der jeweiligen Stadt zeigt.

So ist Feierspaß garantiert. Besprecht am besten in der Gruppe, wozu ihr mehrheitlich Lust habt. Im Zweifelsfall wird abgestimmt. Oft lassen sich aber auch Kompromisse schließen. Zum Beispiel Action am Samstag und Wellness am Sonntag – sowieso ein super Tipp gegen den Kater danach.

So, Männer, nochmal kurz zusammengefasst: Überlegt euch __WER__ mitkommen soll, __WANN__ die Reise am besten stattfindet, __WIE VIEL__ ihr ausgeben möchtet, __WO__ es hingehen soll und __WAS__ ihr vor Ort gerne erleben wollt. Ist doch gar nicht so schwer, oder?

Reiseziel wählen

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an unter 089-120-895-939 oder

       Schick uns eine Nachricht