Krakau Spezial-Einsatzkommando image

Spezial-Einsatzkommando in Krakau

Spezial-Einsatzkommando in Krakau

Was ist inklusive?

  • Einweisung vom Profi
  • verschiedene Waffen und insgesamt 44 Schuss
  • Sicherheitsausrüstung
  • Transfer zur Schießanlage
  • Guide
daytime
  • Überblick

Unser Spezial-Einsatzkommando-Training ist der Inbegriff von krasser Action. Ihr dürft aus gleich 4 (in Worten: vier!) verschiedenen Waffen feuern und zeigen, dass ihr das Zeug zum Superbullen habt.

Um was geht es?

Um ein echtes Action-Feuerwerk.

Wie läuft es ab?

Unser Guide holt euch im Hotel ab und ihr fahrt im Minibus zur Schießanlage. Dort erfahrt ihr von erfahrenen Ex-Cops, wie ihr mit verschiedenen Waffen treffsicher feuert. 10 Schüsse gebt ihr aus einer 5,6-mm-Sportpistole, 15 aus einer 9-mm-Glock, 15 Schuss aus einer Glauberyt-Maschinenpistole und 4 Schüsse aus einer Pumpgun ab. Das Ganze ist als Wettkampf angelegt und zu gewinnen gibt es eine Flasche Sekt.

Für euren Junggesellen gibt es 5 Bonusschüsse aus einer Waffe seiner Wahl.

Wo, wer, wie lange?

Der Schießstand befindet sich außerhalb des Krakauer Stadtzentrums und der Transfer dauert eine knappe halbe Stunde. Vor Ort rechnen wir mit etwa 3 Stunden Trainings und Schießen am Schießstand. Ihr solltet möglichst mindestens zu sechst sein.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Ihr wollt nicht nur gern miteinander, sondern auch aufeinander schießen (natürlich ohne Gefahr, euch dabei umzulegen)? Dann bucht doch Polski Paintballski – unsere Paintball-Action in Krakau.

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an under +49-89-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht