München Wildwasser-Rafting JGA-Spezial image

Wildwasser-Rafting JGA-Spezial in München

Wildwasser-Rafting JGA-Spezial in München

Was ist inklusive?

  • 2 Stunden Fun und Action auf der Isar
  • Guide und komplette Ausrüstung
  • 1 Freigetränk/Person am Ende der Tour
  • Kostüm für den Junggesellen
  • lustige Aufgaben während der Tour
Tagsüber
Beliebt
  • Überblick

Stürzt euch mit uns in die Wellen! Wir organisieren euch eine actiongeladene Wildwasser-Raftingtour auf der Isar. Beim Spaß im kühlen Nass erlebt ihr Momente, die euren JGA in München unvergesslich werden lassen. Steigt ins fetzige Gummiboot und driftet vor dem einmaligen Panorama der bayrischen Alpen durch die mal mehr und mal weniger reißenden Fluten.

Um was geht’s?

Um feucht-fröhlichen Rafting-Spaß auf der Isar, der vor Action nur so strotzt.

Wie läuft es ab?

Zwei Stunden könnt ihr bei der Tour mit einem speziellen Schlauchboot über wilde Wellen reiten und eure Geschicklichkeit testen. Die Buchung ist von Mai bis Ende Oktober möglich. Bringt bitte Badesachen mit, es wird spritzig!

Den Rest der Ausrüstung gibt’s vor Ort – also Schwimmweste, Neoprenanzug und Helm. Für den Junggesellen gibt es obendrauf zudem ein witziges Kostüm. Schließlich soll man ihn auch noch aus 100 Metern Entfernung als solchen erkennen. Bevor ihr euch mit dem Boot ins Rafting-Abenteuer stürzt, bekommt ihr noch eine ca. einstündige Einführung, damit unterwegs keiner von euch über Bord geht. Während der Fahrt erwarten euch lustige JGA-bezogene Spiele und Aufgaben.

Nach eurem Wildwasser-Trip könnt ihr euch vor Ort auch ganz in Ruhe duschen und trocknen. Außerdem gibt es noch ein Freigetränk für jeden von euch.

Wo, wer, wie lange?

Die Wildwasser-Anlage befindet sich etwa eine Stunde von München entfernt. Wir empfehlen euch daher, ganz einfach unseren Transferservice gegen einen geringen Aufpreis dazuzubuchen. So fahrt ihr bequem im Minibus hin und zurück. Solltet ihr lieber mit dem Zug fahren wollen, benötigt ihr Tickets bis nach Bad Tölz. Mit Hin- und Rückfahrt, Einführung und Wildwasserspaß solltet ihr für diese Aktivität insgesamt mindestesn 5 Stunden in eurem JGA-Programm einplanen.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Das Gute am Rafting ist: Es ist völlig wetterunabhängig. Denn die goldene Wildwasser-Regel lautet: Nass werdet ihr sowieso – wenn nicht von oben, dann doch in jedem Fall von unten.

Wenn ihr nach dem Rafting noch nicht genug Adrenalin getankt habt, dann macht euch auf zu unserem GoKart-Event und gebt nochmal ordentlich Gas.

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an unter +49-89-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht