Rennbob fahren im Sommer in Salzburg | Pissup Reisen

Rennbob fahren im Sommer in Salzburg

 

Rennbob fahren im Sommer in Salzburg

Was ist inklusive?

  • Bobpilot
  • Bobfahrten pro Person
Tagsüber

Hier geht es nicht um eine normale Sommerrodelbahn. Bei dieser Erfahrung fahrt ihr mit bis zu 100km/h über eine Profi Bobstrecke.

Um was geht es?

Um die Formel 1 des Wintersports, den Klassiker aus Cool Runnings: Rennbob fahren. Bei dieser Version fahrt ihr im Sommer auf Rädern eine Asphaltstrecke hinab und nicht wie im Winter auf Eis. Ihr erreicht dabei trotzdem bis zu 100 km/h und einen extrem hohen Adrenalinwert im Blut.

Wie läuft es ab?

Nach einer kurzen Einweisung lernt ihr euren profi Piloten kennen. Dieser ist der Fahrer und eure Sicherheitsgarantie bei diesem wilden Erlebnis. Selbst fahren geht also leider nicht, das dürfen nur die Experten. Wenn es los geht donnert ihr trotzdem mit der gleichen Höchstgeschwindigkeit die Bahn hinunter.

Wo, wer, wie lange?

In einem Rennbob haben beim Profisport normalerweise 4 Personen Platz. Hier wird auf den Bremser verzichtet und neben dem professionellen Fahrer können zwei Personen gleichzeitig mitfahren. Mit Vorbereitung, Einweisung etc. dauert das ganze Erlebnis ca 1 Stunde - die netto Fahrtzeit mit dem Rennbob beträgt ca. eine Minute. Die Bobbahn befindet sich ca. 45 Minuten von Salzburg entfernt.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Ihr könnt die Aktivität auf Anfrage auch in der Winterversion buchen.

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an unter +49-89-38034801 oder

Schick uns eine Nachricht