Warschau Besäufnis in einer Brauerei image

Besäufnis in einer Brauerei in Warschau

Besäufnis in einer Brauerei in Warschau

Was ist inklusive?

  • Bierverkostung mit 4 kleinen (0,3 l) und 2 großen (0,5 l) Bieren
  • kurze Brauereibesichtigung
  • Guide
Tagsüber
  • Überblick

Besucht eine Brauerei und lasst euch bei eurem JGA in Warschau gepflegt volllaufen. Denn auch wenn Wodka bekanntlich das polnische Nationalgetränk ist, lieben die Polen ihr Bier fast ebenso!

Um was geht’s?

Um ein Besäufnis mit Stil. Schließlich lernt ihr hier sogar noch was über die Herstellung eures Lieblingsgetränks. So erntet ihr den Respekt eurer Kumpels.

Wie läuft es ab?

Unser Guide holt euch ab – ob an eurer Unterkunft oder einem anderen Treffpunkt entscheidet ihr – und begleitet euch zu einer noch voll funktionsfähigen Warschauer Bierbrauerei. Hier erhaltet ihr zunächst eine kurze Führung durch die Anlage, bei der ihr ebenfalls ein bisschen was zur Geschichte und zu den Herstellungsverfahren erfahrt und anschließend geht es auch schon ans Testen! Ihr probiert zunächst vier Biere und sucht euch daraufhin eure zwei Favoriten aus, mit denen ihr dann nochmal richtig anstoßen könnt.

Wo, wer, wie lange?

Der Transport ist nicht im Angebot inbegriffen. Doch die Brauerei befindet sich im Stadtzentrum und kann somit leicht mit dem Warschauer Nahverkehr oder auch zu Fuß erreicht werden. Falls ihr doch lieber ein Taxi nehmen wollt, kein Problem – sagt Bescheid und wir organisieren euch eins.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Wusstet ihr, dass die Polen mit 98 Liter getrunkenem Bier pro Kopf und Jahr zu den viertgrößten Bierkonsumenten in Europa zählen? Mehr trinken nur noch die Tschechen, die Deutschen und die Österreichern. Mit rund 41 Millionen Hektolitern gebrautem Bier ist das Land außerdem der drittgrößte europäische Bierproduzent.

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an under +49-89-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht