Warschau Wasserpark image

Wasserpark in Warschau

Wasserpark in Warschau

Was ist inklusive?

  • Eintrittskarte für zwei Stunden.
  • Guide
Tagsüber
  • Überblick

Sagt dem Kater den Kampf an! Nach einer langen JGA-Partynacht in Waschau habt ihr euch ein bisschen Erholung verdient. Lasst euch im Pool treiben, schwitzt den Alkohol in der Sauna aus oder bringt euren Kreislauf mit einer Runde in der Reifenrutsche auf Zack.

Um was geht’s?

Um ein paar Stunden zum Relaxen und Rumblödeln im Wasser. Dabei schöpft ihr neue Energie für weitere JGA-Aktivitäten.

Wie läuft es ab?

Unser Guide holt euch am Hotel ab und begleitet euch zum etwas außerhalb des Stadtzentrums gelegenen Erlebnisbad. Hier gibt es viel zu entdecken und zu tun: zum Beispiel den biologischen Erholungsbereich, der eine Menge Kurtherapien anbietet, von Trocken- und Dampfsaunen über ein Caldarium, eine Schneekabine und einen Wintergarten bis hin zu einem Eisbrunnen und sogenanntem Wasserpeitschen. Es gibt aber auch einen Freizeitbereich mit einem Schwimmbecken olympischer Größe, einem Freizeitbecken, einem Whirlpool, einem künstlichen Gebirgsfluss, Röhrenrutschen, einer offenen Rutsche in der Schwimmhalle, einem ganzjährig beheizten Schwimmbecken im Freien, künstlichen Wasserfällen, Geisiren mit Ozonwasser (bitte keine losen Rüssel hier). Auch Massagesitzungen sind zu vernünftigen Preisen erhältlich.

Wo, wer, wie lange?

Der Eintritt für das Spaßbad ist für 2 Stunden. Ihr könnt natürlich noch länger bleiben, müsst dann aber beim Verlassen für die zusätzliche Zeit bezahlen. Der Transport zum Bad und zurück zu eurer Unterkunft ist nicht im Angebot enthalten, allerdings ist die rund 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernte Einrichtung gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In Begleitung unseres Guides geht ihr garantiert nicht verloren. ;) Auf Wunsch können wir euch aber auch ein Taxi bestellen.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Vergesst nicht ein Badetuch und Schwimmsachen mitzubringen. Bei Letzteren solltet ihr darauf achten, dass es sich nicht um super weite Badeshorts handelt. Die sind aus hygienischen Gründen nicht gerne gesehen. Wenn ihr selbst kein Handtuch mitgebracht habt und euch auch keines aus eurer Unterkunft borgen könnt, dann könnt ihr euch zur Not auch vor Ort und gegen Gebühr ein Handtuch leihen.

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an unter +49-89-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht