16-03-2020

Wie wirkt sich das Coronavirus auf meinen Junggesellenabschied aus? Ratschläge für Frauen und Männer

Wie wirkt sich das Coronavirus auf meinen Junggesellenabschied aus?

Aufgrund der beispiellosen Lage, in der wir uns alle durch die rasante Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) befinden, haben wir euch hier eine Übersicht zusammengestellt, was dies für euren geplanten Junggesellenabschied, Junggesellinnenabschied oder Partytrip mit uns in nächster Zeit bedeuten kann. Wir werden diesen Artikel bei neuen Entwicklungen kontinuierlich erweitern und aktualisieren.

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht zu häufig gestellten Fragen zum Thema Coronavirus und Junggesellenabschied mit Pissup Reisen, Custom Tours oder Awesome Adventures.

Zuletzt aktualisiert: 20. April 2020.

Coronavirus - Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich weiterhin einen Junggesellenabschied/Junggesellinnenabschied oder einen Partytrip mit euch buchen?

Ja! Auch wenn der Reiseverkehr weiter eingeschränkt werden sollte, ist es unser Ziel, euch trotz der widrigen Umstände einen tollen und sicheren Partytrip zu ermöglichen - natürlich erst nachdem sich die Lage wieder normalisiert hat.

Kann ich eine gebuchte Leistung verschieben?

Solltet ihr aus irgendeinem Grund zwischen jetzt und Ende April 2020 (wir beobachten die Situation und werden den Zeitraum ggf. verlängern) nicht in der Lage sein, eine gebuchte Leistung wahrzunehmen, so werden wir euch kostenfrei auf ein späteres Datum in 2020 oder 2021 umbuchen.

Um eine gebuchte Leistung verschieben zu können, müsst ihr uns umgehend kontaktieren. Falls ihr uns spätestens 7 Tage vor Beginn der Leistung kontaktiert, so werden wir eure gebuchten Aktivitäten KOSTENLOS umbuchen. Auch gebuchte Unterkünfte werden wir ggf. umbuchen können, allerdings werden wir hier jeden Fall einzeln prüfen müssen. Je früher ihr uns hierzu kontaktiert, desto wahrscheinlicher können wir euch kostenfrei oder gegen geringe Gebühren umbuchen.

Kann ich mein Reiseziel ändern?

Falls euer Reisezeitraum sich nicht ändern lässt, so versuchen wir euch auf eine andere Destination umzubuchen - dafür fallen sehr wahrscheinlich Kosten an und eine Verfügbarkeit kann nicht garantiert werden.

Kann ich bereits geplante Aktivitäten ändern?

Falls ihr eure gebuchten Aktivitäten ändern möchtet, so versuchen wir dies gerne. Bitte kontaktiert uns dazu umgehend.

Kann ich meine Unterkunft ändern?

Wir werden unser Möglichstes versuchen, euch kostenfrei oder gegen geringe Gebühren umzubuchen. Bitte kontaktiert uns dazu umgehend.

Kann ich meine gebuchten Leistungen stornieren?

Falls ihr aus irgendeinem Grund, sei es weil euer Außenministerium ein Reiseverbot ausgesprochen hat, Flüge durch lokale Behörden gestrichen wurden, ihr nicht mehr in ein Land einreisen könnt, oder ihr aufgrund persönlicher Gründe die Teilnahme an eurer gebuchten Leistung absagen möchtet, so bieten wir euch an, kostenfrei auf ein späteres Datum in 2020 oder 2021 in derselben Destination umzubuchen. So wollen wir euch trotzdem noch einen tollen JGA oder Partytrip in ermöglichen - nachdem sich die Lage wieder normalisiert hat.

Wir empfehlen euch nachdrücklich, eure Reise in diesem Fall zu verschieben und auf ein späteres Datum umzubuchen - so finden wir auf jeden Fall eine kostengünstige und schnelle Lösung für euch.

Allerdings ist es uns in dieser für alle beispiellosen Lage derzeit nicht möglich, Reisen oder Veranstaltungen einfach zu stornieren und geleistete Zahlungen direkt zurückzuerstatten. Um es klarzustellen: Wir lehnen Stornierungen nicht von vornherein ab oder verweigern jegliche Rückerstattungen! Alle Stornierungsanfragen werden auf ihre Legitimität hin von uns geprüft und bearbeitet. Bis dieser Prozess abgeschlossen ist und auch wir mehr Rechtssicherheit in dieser unübersichtlichen Lage haben, folgen wir den Empfehlungen des Deutschen Tourismusverbands und der Bundesregierung und bieten unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Reise oder ihr Event alternativ und kostenfrei auf einen späteren Zeitpunkt umzubuchen.

Was passiert, wenn mein Flug abgesagt wird?

Bitte wendet euch an eure Fluggesellschaft und informiert euch darüber, ob es in eurem Reisezeitraum eventuell zu Behinderungen kommt.

Wir empfehlen euch, eine Reiseversicherung abzuschließen, mit der ihr eventuell anfallende Ansprüche bei dem Unternehmen geltend machen könnt, das eure An- oder Abreise organisiert (z. B. Fluggesellschaft, etc.). Wir werden euch dabei natürlich mit den entsprechenden Dokumenten unterstützen, falls notwendig.

Wichtig: Bitte befolgt die Sicherheits- und Gesundheitshinweise der Behörden bei euren JGA oder Partytrips in ganz Europa!

Falls ihr Fragen habt, so kontaktiert bitte euren zuständigen Reiseberater.

Bleibt gesund!

Euer Pissup Team

Die nächsten Schritte:

  1. Du hast Ideen & Anregungen für deinen JGA bekommen? Dann wähle ein Reiseziel & stell dir hier deinen eigenen legendären Junggesellenabschied zusammen!

  2. Vermeide Anfängerfehler & hole dir Tipps von den Profis! Lade dir unsere kostenlose JGA-Planungsvorlage herunter!

Rasmus Christiansen profile

Geschrieben von Rasmus Christiansen