House Running in Berlin

House Running in Berlin

  • Überblick

Einmal wie Spiderman, Superman oder irgendein anderer der Superhelden eurer Kindheit sein: Das wäre doch was, oder? Beim House Running könnt ihr tatsächlich Wände rauf und vor allem runter laufen!

Um was geht’s?

Darum, eure Höhenangst aber mal endgültig zu überwinden und das zu tun, was sonst nur die Superheros im Fernsehen hinbekommen.

Wie läuft es ab?

Abseilen kennt ihr ja. Nur macht man das normalerweise in den Bergen und an Felswänden. In Berlin könnt ihr euch jedoch auch von einem Haus abseilen lassen – oder genauer gesagt: Ihr könnt die Hauswand runterlaufen. Und zwar vorwärts und mit Blick nach unten. Das ist Adrenalin pur und nichts für Angsthasen!

Das Andel’s-Hotel in Berlin stellt dafür seine 60 Meter hohe Turmfassade zur Verfügung. Ihr bekommt ein Sicherheitsgeschirr und lauft los. Um eure Sicherheit müsst ihr euch also keine Gedanken machen – aber das gerät durchaus schnell mal in Vergessenheit, wenn man erstmal an der Hauswand baumelt. Lasst euch gesagt sein: Harte Männer schaffen das. Also viel Spaß!

Wo, wer, wie lange?

Das Hotel, dessen Fassade ihr herunterlaufen werdet, befindet sich etwa zehn Minuten vom eigentlichen Stadtkern entfernt im Stadtteil Prenzlauer Berg. Die Aktivität dauert rund 20 Minuten. Eine Mindestteilnehmerzahl gibt es nicht. Wenn ihr wollt, könnt ihr also auch nur euren Junggesellen auf den Laufsteg schicken…

Was ihr sonst noch wissen müsst

Keinen Bock auf Laufen? Dann lasst euch doch einfach fallen – und bucht unser Base-Flying-Paket, bei dem ihr fast 100 Meter in die Tiefe fliegt. Das ist in etwa so beim Bungeespringen, nur halt extremer. Zunächst geht es im freien Fall hinab, bis euer Flug irgendwann langsam abgebremst wird.

Eines ist sicher: Danach braucht ihr erstmal ein Bier. Vielleicht habt ihr ja Lust, in aller Seelenruhe mit der Bierkutsche durch Berlin zu fahren, um euren Puls wieder runterzubekommen?

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an under 089-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht