100 % COVID Rückerstattungsoption >

Hochseilparkour in Kopenhagen

Was ist inklusive?
  • Professionelle Einweisung
  • 28 x Große Palette an hindernissen, an denen ihr euch ausprobieren könnt
  • 4 x Verschiedene Hochseilstrecken durch die ihr euch vorkämpfen könnt.
Tagsüber

Um was geht’s?

Beim Hochseilparkour in Kopenhagen müsst ihr beweisen, wie schwindelfrei ihr seid. Nutzt euren Junggesellenabschied und zeigt, wer in der Gruppe beim Hindernisparkour in luftiger Höhe die Nerven behält.

Wie läuft es ab?

Ihr kommt selbstständig zum Veranstaltungsort in einer alten Werfthalle. Vor Ort erhaltet eine professionelle Sicherheitseinweisung und werdet mit allem ausgestattet, was ihr an Ausrüstung für diese Aktivität braucht. Der Hochseilparkour führt auf 4 verschiedenen Strecken in 50 Metern über dem Boden quer durch die großflächige Halle. Insgesamt gibt es dabei 28 Herausforderungen bzw. Hindernisse zu überwinden. Der Parkour kann euch körperlich und geistig schon enorm herausfordern, aber es gibt Herausfordeungen für alle Fitness- und Geschicklichkeitslevels, sodass für jeden von euch etwas dabei ist.

Wo, wer, wie lange?

Die Hochseilhalle befindet sich auf der Insel Amager nordöstlich der Innenstadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt ihr leicht hin. Die Aktivität eignet sich für Gruppen ab 6 Personen und dauert rund 4 Stunden.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Weitere aufregenden Aktivitäten für einen actionreichen Junggesellenabschied in Kopenhagen findet ihr hier.

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an unter +49-800-723-7979 oder

Schick uns eine Nachricht