Vespa-Tour durch Palma in Mallorca

Vespa-Tour durch Palma in Mallorca

  • Überblick

Vespas kennt ihr eigentlich nur aus Italien? Macht nichts. Für Palma de Mallorca sind sie ebenfalls bestens geeignet. In den engen Gassen der Inselmetropole könnt ihr viel Spaß beim Vespa fahren haben und entdeckt dabei so manches beschauliche Eckchen, das euch sonst vielleicht entgangen wäre.

Um was geht es?

Um die unvergleichliche Freiheit auf 2 Rädern.

Wie läuft es ab?

Eure Vespa-Tour führt euch durch Palma de Mallorca und ihr entdeckt dabei die tollen Sehenswürdigkeiten wie die imposante Kathedrale “La Seu”, den Hafen und die vielen schönen Plätze der Stadt. Helm auf, Zündschlüssel rumdrehen und ab geht die Post. Zur Erfrischung und Stärkung für unterwegs gibt es Wasser und Snacks.

Wo, wer, wie lange?

Die Vespa-Tour führt durch Palma und ihr könnt 3 Stunden lang das fetzige Gefühl genießen, auf einem flotten Flitzer durch die engen Gassen zu düsen. Ihr solltet möglichst mindestens zu sechst sein. Bis zu 12 Leute können teilnehmen, wobei sich dann immer 2 Personen eine Vespa teilen.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Palma könnt ihr auch noch auf andere Arten entdecken: etwa auf einem Segway, per Fahrrad oder besonders exklusiv im Inneren einer Hummer-Limousine. Wer da noch zu Fuß geht, ist selbst schuld.

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an under 089-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht