München Führung durchs Olympiastadion image

Führung durchs Olympiastadion in München

Führung durchs Olympiastadion in München

Was ist inklusive?

  • einstündige Führung durch das Olympiastadion inklusive VIP-Bereich und Umkleidekabinen
  • Elfmeterschießen als Höhepunkt
daytime
  • Überblick

Um was geht’s?

Um einen der heiligsten Rasen der Welt, den ihr betreten und auf dem ihr euren Fußabdruck hinterlassen dürft.

Wie läuft es ab?

Ihr bekommt einen exklusiven Rundgang durch das Münchener Olympiastadion geboten. Dort, wo 1972 die Olympischen Sommerspiele stattfanden und jahrzehntelang Spitzenfußball gespielt wurde, dürft ihr euch umsehen. Eure einstündige Führung ermöglicht euch dabei Einblicke sowohl in die Umkleidekabinen als auch in den VIP-Bereich. Und erfahren werdet ihr auch die eine oder andere Anekdote. Aber das Beste kommt noch: Ihr dürft den Rasen betreten und in einem Elfmeterschießen den besten Schützen unter euch küren.

Wo, wer, wie lange?

Das Münchener Olympiastadion liegt etwas außerhalb des eigentlichen Stadtzentrums. In rund einer Viertelstunde seid ihr aber da. Eure Stadionführung dauert eine Stunde. Idealerweise taucht ihr in Fußball-Mannschaftsstärke plus zwei Auswechselspieler auf.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Die Stadionführung gibt es auch im XXL-Format mit eingebautem Nervenkitzel. Ihr könnt dem Olympiastadion nämlich aufs Dach steigen und von dort im Anschluss mit dem Flying-Fox wieder herunterrauschen.

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an under 089-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht