Bratislava Hydrospeeding image

Hydrospeeding in Bratislava

Hydrospeeding in Bratislava

Was ist inklusive?

  • Ausrüstung für Hydrospeed
  • Ausbilder
  • Neoprenanzüge
  • eine Stunde Hydrospeeding
  • Hin- und Rückfahrt
  • Guide
Tagsüber
  • Überblick

Ist euch Rafting nicht extrem genug? Dann probiert doch Hydrospeeding aus! Dieses Wildwassserabenteuer ist genau das Richtig, um euren JGA in Bratislava zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Anders als beim Rafting stürzt man sich beim Hydrospeedig nicht in einem Schlauchboot reißende Bäche hinunter, sondern einzig mit einem floßartigen Schwimmkörper bewaffnet. Auf diesem liegt ihr im Wasser und lasst euch von der Strömung vorwärts treiben.

Um was geht’s?

Um Spaß im kühlen Nass.

Wie läuft es ab?

Unser Guide trifft euch in eurer Unterkunft. 10 Minuten später steht schon der private Minibus vor der Tür, der euch zur etwa 30 Fahrminuten entfernten Wassersportanlage bringt. Hier erhaltet ihr nicht nur alle Ausrüstungsgegenstände, die ihr für euer Wildwasserabenteuer benötigt, also Neoprenanzug, Helm, Schwimmweste und Floß, sondern auch eine Einweisung durch einen professionellen Ausbilder. Und schon könnt ihr euch in die Wellen stürzen!

Wo, wer, wie lange?

Die Anfahrt nimmt pro Strecke 30 Minuten in Anspruch das Hydrospeeding selbst 1 Stunde, plant also mindestens 2 Stunden in eurem Tagesprogramm für diese Aktivität ein.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Obwohl es etwas anders klingt, ist diese Aktivität doch sehr sicher. Mithilfe der Schutzausrüstung und dank der hilfreichen Tipps der Ausbilder, wie ihr euren Körper koordinieren und Wellen überqueren sollt, bleibt beim Hydrospeeding jeder heil. Voraussetzung ist allerdings, dass ihr rudimentäre Erfahrungen beim Schwimmen habt.

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an under +49-89-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht