Unterwegs auf dem Segway durch Brüssel | Sightseeing beim JGA  | Pissup Reisen

Stadtführung auf dem Segway in Brüssel

100 % COVID Rückerstattungsoption >
Sicher Buchen: 100% Rückerstattungsoption mit dem Covid FlexiPack >

Stadtführung auf dem Segway in Brüssel

Was ist inklusive?

  • 2 Std. Segway-Tour
  • Guide

Um was geht’s?

Um das etwas andere Sightseeing: Eine Tour auf dem Segway ist eine lustige und herausfordernde Art, die Schönheit der belgischen Hauptstadt zu bestaunen.

Wie läuft es ab?

Entdeckt die Brüsseler Innenstadt ohne auch nur einen Fuß zu rühren. Wir stellen euch ein paar Segways für eine kleine Stadttour zur Verfügung. Vor der Nutzung erhaltet ihr noch eine kleine Einweisung sowie ein kurzes "Fahrtauglichkeitstraining" und schon könnt ihr euch auf den Weg zu den besten Sehenswürdigkeiten machen. Unterwegs bekommt ihr unter anderem den berühmten "Manneken Pis", den Grand Place, den Grand Sablon, den Justizpalast, dem Petit Sablon und den Königlichen Palast zu Gesicht. Begleitet werdet ihr von einem erfahrenen Reiseleiter, der euch das Wissenswerteste über Architektur, Geschichte und Trivia erzählt. Während der Tour werdet ihr immer wieder auch Gelegenheit dazu bekommen, ein paar nette Andenkenbilder zu knipsen.

Wo, wer, wie lange?

Die Tour beginnt und endet in der Rue Marché au Charbon nur ein paar Schritte vom Grand Place im historischen Stadtzentrum entfernt. Bis zu 20 Teilnehmer können an dieser Aktiviät teilnehmen, aus Sicherheitsgründen muss ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen aber noch ein weiterer Reiseleiter hinzugebucht werden. Für die Segway-Tour solltet ihr einschließlich Einführung rund 2 Stunden einplanen.

Was ihr sonst noch wissen müsst

Auch wenn es nicht so aussieht – die Fahrt auf dem Segway erfordert einiges an Balance und Körperbeherrschung, verlegt den Alkoholkonsum also am besten auf die Zeit nach der Tour, z.B. bei unserer berühmten Bier-Verkostungstour.

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an unter +49-800-723-7979 oder

Schick uns eine Nachricht