Junggesellen-Hundejagd Prag

Junggesellen-Hundejagd in Prag

Junggesellen-Hundejagd in Prag

Was ist inklusive?

  • 30 Minuten Hundetrainer und Hundejagd
  • Sicherheitsausrüstung
  • 1 Schnaps für den Junggesellen
  • Transfer Hin/Zurück
  • Guide
Tagsüber
  • Überblick
  • Galerie

Eines ist klar bei eurem Junggesellenabschied in Prag: Ein extravaganter Junggesellenstreich muss her. Und wir haben da etwas für euch - nämlich eine Hundejagd. Glaubt aber nicht, dass euer Junggeselle dabei auf eine Hatz nach dem Hund geht...

Um was geht es?

Um Adrenalin pur für euren Junggesellen.

Wie läuft es ab?

Eines vorab: Das Ganze klingt gefährlich, ist es aber nicht.

Unser Guide nimmt euch im Minibus mit zu dem Gelände, wo die Hundejagd auf euren Junggesellen stattfindet. Vor Ort bekommt euer Junggeselle einen speziellen Schutzanzug angezogen, wie ihn etwa professionelle Hundetrainer verwenden. Dieser schützt gegen Bisse - denn eines ist klar: Der Hund WIRD zubeißen. Euer Junggeselle rennt los und der Hund wird einige Sekunden später vom Hundetrainer auf ihn losgelassen. Wie ein Polizeihund schnappt sich der Hund dann euren Kumpel und hält ihn fest. Beißen wird er im Bereich der Beine und Arme - aber die sind ja besonders geschützt, also keine Sorge.

Als Belohnung für seine Tapferkeit bekommt der Junggeselle am Ende einen Schnaps.

Wo, wer, wie lange?

Die Trainingsanlage ist etwas außerhalb von Prag und ihr fahrt im Minibus dorthin. Bis zu 11 Leute passen rein, neben eurem Junggesellen also bis zu 10 Begleiter. Alles in allem dauert die Hundejagd vor Ort etwa 30 Minuten (inklusive Einweisung und Schutzanzug anlegen).

Was ihr sonst noch wissen müsst

Der Hund ist speziell trainiert und weiß, was er tut. Und das Gleiche gilt für den Hundetrainer. Also keine Angst!

Disclaimer: Bilder dienen nur als Beispiel oder zur Illustration

Das sagen unsere Kunden über uns

Du brauchst Hilfe?

Ruf uns an under +49-89-120895939 oder

Schick uns eine Nachricht