Junggesellenabschied Barcelona
< Menu ×

Nachtleben in Barcelona

Unsere Kunden bewerten uns mit 9.1/10 Punkten.

Pissup Tours

Du kannst dich nicht entscheiden?

Tipps für eure Barcelona Nachtleben Aktivitäten

Barcelona ist nicht nur Party- sondern auch Style-Metropole. Lasst euch daher stilecht in der Hummer-Limo durch die Stadt kutschieren: Neidische Blicke sind da garantiert. Anschließend könnt ihr euch in Barcelonas aufregendes Nightlife schmeißen. Unsere Guides kennen die coolsten Bars mit den umwerfendsten Ausblicken über die Stadt am Mittelmeer – muss man gesehen haben! Der krönende Abschluss vom Wochenende und eurer Tour durchs Nachtleben in Barcelona: Ein Besuch in einem der berühmt-berüchtigsten Strip-Clubs in ganz Europa. So wird euer JGA zum unvergesslichen Erlebnis.

Grundlagen schaffen – das Abendessen

Was ihr vorweg wissen solltet: Barcelona schläft nicht. Die Partyächte beginnen spät und enden erst, nachdem die Sonne wieder aufgegangen ist. Stellt euch also unbedingt darauf ein, lange auf den Beinen zu sein.

Pro-Tipp nummer eins lautet daher: Schafft euch eine ordentliche Grundlage, damit ihr die spanischen Nächte auch bis zum Ende durchhaltet. Abknicken? Gilt nicht!

Also: Plant ein ausgedehntes Abendessen sein. Das muss übrigens keinesfalls langweilig ausfallen – wir hätten da ein paar Ideen. Ein JGA-Klassiker wäre natürlich ein deftiges Steak-Dinner. Das ist lecker, macht satt und bereitet euch perfekt auf die Party vor. Ein Dinner mit uns endet aber natürlich nicht nach dem Verdaungs-Schnaps! Ganz im Gegenteil. Als Dessert tischen wir euch einen ganz besonderen Leckerbissen auf: eine spanische Senorita, die sich genüsslich vor euch entblättert. Wenn ihr das ultimative Spanien-Erlebnis genießen möchtet, empfehlen wir euch übrigens statt Steak ein heißes Tapas-Dinner. Auch hier gibt’s natürlich ein “Dessert”, das ihr nicht so schnell vergessen werdet.

 

Durch Barcelona wie die VIPs

Nachdem ihr beim Essen ordentlich reingehauen habt, seid ihr nun bereit für eine wilde Nacht. Aber wie kommt ihr nun vom Restaurant zur Partymeile? Ganz einfach: Fühlt euch bei eurem Junggesellenabschied in Barcelona wie die VIPs und mietet euch eine schicke Hummer-Limo. Die kutschiert euch nicht nur entspannt durch die Straßen der spanischen Metropole (Sightseeing inklusive), sondern sorgt bei eurer Ankunft vor dem Club oder der ersten Bar auch für bewundernde Blicke. Dieses Gefühl ist einfach unbeschreiblich.

Party die ganze Nacht

Wie gesagt, die Nächte in Barcelona sind lang. Startet in den Abend also erst einmal in einer Bar. Unser Barguide zeigt euch die besten Locations, um entspannt in den Abend zu starten. Ob Ice Bar oder mit den Füßen im Sand – Barcelonas Bars haben eine unendliche Vielfalt zu bieten, die euch von den Socken hauen wird. Gerade deshalb ist ein ortskundiger Guide an eurer Seite Gold wert, damit ihr direkt die für euch passenden Bars und Clubs findet.

Zu vorgerückter Stunde kommen dann nämlich auch die Einheimischen in Feierlaune. Die Clubs füllen sich und die Stimmung steigt. Schlange stehen? Nicht mit uns. Am besten bucht ihr euren Eintritt in den Nachtclub schon vorher und marschiert einfach an den Wartenden vorbei. Drinnen geht die Party ab und ihr feiert mit hübschen Ladies und lasst euch die leckersten Drinks schmecken.